Top 5

12. März 2019 10:41; Akt: 12.03.2019 10:41 Print

Diese Fernreiseziele liegen jetzt voll im Trend

Ein Vergleich der Buchungsanfragen für Fernreiseziele zeigt die aktuellen Trends: Das kanadische Vancouver ist im Reisejahr 2019 besonders gefragt.

Bildstrecke im Grossformat »

Zum Thema
Fehler gesehen?

Mit einem Anstieg der Buchungsanfragen von 61 Prozent stellt das kanadische Vancouver im Reisejahr 2019 die absolute In-Destination dar. Eine gute Nachricht gleich vorweg: Trotz der gestiegenen Beliebtheit sind die Preise für eine Reise dorthin sogar gefallen, durchschnittlich um 9 Prozent im Vergleich zum Vorjahr. Das ergibt ein Vergleich der Buchungsanfragen von Usern auf Skyscanner.

Indien nimmt zwei Plätze ein

Auch Indien erfreut sich immer steigender Beliebtheit und reiht sich mit den Städten Neu Delhi (mit einem Buchungsanstieg von 58 Prozent, Platz 2) und Bengaluru (+ 50 Prozent, Platz 4) gleich zweimal in der Top-5-Liste der Fernreise-Trends ein.

Während Neu Delhi in diesem Jahr zudem um durchschnittlich rund 4 Prozent günstiger ist als im vergangenen, wartet Bengaluru immerhin noch mit einer durchschnittlichen Preissenkung von 2 Prozent für Buchungen für 2019 auf.

Auf Platz 3 liegt abermals ein kanadisches Reiseziel: Toronto konnte einen Anstieg der Buchungsanfragen um ganze 51 Prozent erzielen. Die Preise sind im Vergleich zu den letzten zwölf Monaten um 5 Prozent gesunken.

Das Schlusslicht der Top-5-Fernreiseziele bildet Accra mit einem Anstieg von 48 Prozent. Auch Ghana steht demnach für 2019 im Trend der beliebtesten Destinationen.

Die Top 5 Fernreiseziele 2019

  • Platz 1: Vancouver, Kanada

  • Platz 2: Neu Delhi, Indien

  • Platz 3: Toronto, Kanada

  • Platz 4: Bengaluru, Indien

  • Platz 5: Accra, Ghana
  • Quelle: Skyscanner

    Bleiben Sie informiert mit dem Newsletter von heute.at


    Das könnte Sie auch interessieren:


    Jetzt kommentieren

    Kommentar lesen

    (ek)

    Themen
    Hier können Sie einen Kommentar zum Thema verfassen: