Wien/NÖ

18. April 2018 11:04; Akt: 18.04.2018 13:32 Print

Vermisste Jennifer (21): Leichensuche in Stausee

Im Fall der seit Jänner vermissten Jennifer Scharinger schließt die Polizei auch ein Gewaltverbrechen nicht aus. Einsatztaucher suchten jetzt am Ottensteiner Stausee.

Die vermisste Jennifer Scharinger; große Suchaktion in den letzten Tagen am Stausee Ottenstein (Bild: Wikipedia, Polizei)

Die vermisste Jennifer Scharinger; große Suchaktion in den letzten Tagen am Stausee Ottenstein (Bild: Wikipedia, Polizei)

Zum Thema
Fehler gesehen?

Mysteriöser Vermisstenfall: Am 22. Jänner wurde die 21-jährige Jennifer Scharinger aus Wien-Brigittenau zur Mittagszeit gesehen. Seit diesem Zeitpunkt wird die junge Frau vermisst, die Polizei bat um Hinweise, veröffentlichte Fotos von ihr.

Jetzt die Befürchtung: Die 21-Jährige könnte auch einem Gewaltverbrechen zum Opfer gefallen sein, womöglich könnte die Leiche im Bereich des Stausees Ottenstein im Waldviertel (NÖ) abgelegt worden sein.

Fakt ist jedenfalls: In den letzten Tagen führte laut "Kurier" die Wiener Mordkommission im Stausee eine groß angelegte Suche nach der Leiche durch. Auch mehrere Taucher standen im Einsatz, bisher blieb die Suche aber ergebnislos.

Ex-Freund: Mann aus dem Waldviertel

Mehrere Male war bereits der Ex-Freund von Jennifer, ein Mann aus dem Waldviertel, befragt worden. Unmittelbar vor dem Verschwinden soll der Mann mit einer weiblichen Person am Stausee gesichtet worden sein. Und: Kurz vor ihrem Verschwinden hatten sich Jennifer und der Freund getrennt.

Rätselhaft ist auch, dass Jennifer vor ihrem Verschwinden alle ihre persönlichen Gegenstände in der Wohnung in der Ospelgasse zurückließ.

Die Polizei ersucht weiter um Hinweise: 01/31310-62800

Bleiben Sie informiert mit dem Newsletter von heute.at


Das könnte Sie auch interessieren:


Jetzt kommentieren

Kommentar lesen

(red)

Themen
Hier können Sie einen Kommentar zum Thema verfassen:

Kommentarfunktion geschlossen
Die Kommentarfunktion für diese Story wurde automatisch deaktiviert. Der Grund ist die hohe Zahl eingehender Meinungsbeiträge zu aktuellen Themen. Uns ist wichtig, diese möglichst schnell zu sichten und freizuschalten. Wir bitten um Verständnis.

Die beliebtesten Leser-Kommentare

  • katja am 18.04.2018 19:37 Report Diesen Beitrag melden

    vermißt!

    warum sucht die polizei das mädchen gerade im see, rundherum sind riesige urwaldgebiete?

    einklappen einklappen
  • ABGBkant am 19.04.2018 06:07 Report Diesen Beitrag melden

    Na sehr freundlich!!

    OMG!! Was müssen die Eltern für eine Freude haben, wenn sie solche Berichte lesen. Wäre es nicht eine Möglichkeit derartige Berichterstattung zu unterlassen? Man muss nicht unbedingt brennende Pfeile abschießen!!

    einklappen einklappen
  • Fifi am 19.04.2018 21:33 Report Diesen Beitrag melden

    Beschämend

    Schockierend finde ich, wie lange es gedauert hat, festzustellen, dass es sich hierbei wahrscheinlich um ein Gewaltverbrechen handelt! Wer läßt schon wichtige Gegenstände zurück? Seit 22.1. vermisst und nach drei Monaten wird mal langsam gesucht, kein Wunder das im Bereich Sicherheit eingespart wird, kriegen ja sowieso nix auf die Reihe!

Die neuesten Leser-Kommentare

  • Fifi am 19.04.2018 21:33 Report Diesen Beitrag melden

    Beschämend

    Schockierend finde ich, wie lange es gedauert hat, festzustellen, dass es sich hierbei wahrscheinlich um ein Gewaltverbrechen handelt! Wer läßt schon wichtige Gegenstände zurück? Seit 22.1. vermisst und nach drei Monaten wird mal langsam gesucht, kein Wunder das im Bereich Sicherheit eingespart wird, kriegen ja sowieso nix auf die Reihe!

  • ABGBkant am 19.04.2018 06:07 Report Diesen Beitrag melden

    Na sehr freundlich!!

    OMG!! Was müssen die Eltern für eine Freude haben, wenn sie solche Berichte lesen. Wäre es nicht eine Möglichkeit derartige Berichterstattung zu unterlassen? Man muss nicht unbedingt brennende Pfeile abschießen!!

    • Vega am 19.04.2018 09:10 Report Diesen Beitrag melden

      mag

      Solche Meldungen gibt die Polizei mit Einverständnis der Eltern!

    einklappen einklappen
  • katja am 18.04.2018 19:37 Report Diesen Beitrag melden

    vermißt!

    warum sucht die polizei das mädchen gerade im see, rundherum sind riesige urwaldgebiete?

    • Vitani am 21.04.2018 23:28 Report Diesen Beitrag melden

      Wasser

      Vielleicht wurde dies bereits gemacht? Mit Hunden. Unter dem Wasser geht's nicht so leicht

    einklappen einklappen