#boostvienna: Laufend durch die Wiener Innenstadt

Alleine trainieren war gestern! Dank #boostvienna treffen sich nun regelmäßig laufbegeisterte Wienliebhaber, um die wunderschöne Hauptstadt joggen zu erkunden. Die sportliche Aktion von Adidas wurde ursprünglich in Berlin gegründet und mittlerweile auf zahlreiche europäische Metropolen, wie Barcelona oder München ausgeweitet. Am Donaukanal in Wien, direkt gegenüber vom Badeschiff, befindet sich nun die seit 2015 existierende Anlaufstelle für alle Hobbysportler.



 


Ein von #boostvienna (@boostvienna) gepostetes Foto am 7. Mär 2016 um 2:40 Uhr




#boostvienna ist eine laufbegeisterte Community, die mit vier Hosts die Stadt unsicher machen. Jeder einzelne Host plant ein- bis viermal die Woche einen Lauf und lädt seine Community-Mitglieder dazu ein. Ungefähr 20 Hobbysportler befinden sich in einer von, zurzeit, vier Gruppen. Gestartet werden die Läufer meist von der Boost-Base am Donaukanal. Von dieser Station werden dann verschiedene Distanzen zurückgelegt. Ein großer Vorteil ist die Gemeinschaft, die sich zusammen auspowern und den inneren Schweinehund besiegen kann.

Neben dem Laufen finden auch regelmäßige Veranstaltungen statt. Diese bieten neben den Lauftreffs die Möglichkeit, zahlreiche neue Menschen kennenzulernen, die sportlich gesehen ähnliche Interessen verfolgen.  

Die Boost-Base auf dem Donaukanal kann man dank des knalligen Gelb nicht übersehen. Mit einem individuellen Code können sich die registrierten Mitglieder Zugang verschaffen und alle Vorteile des Containers genießen. Umkleidemöglichkeiten, Locker, Getränke, Snacks, Ladekabel und Co. befinden sich darin, um ideal für alle vorbereitet zu sein.

Neue Adidas boost-Modelle testen - 24 Stunden lang

Adidas hat mit dem Start von #boostvienna den weltweit ersten Testschuh-Automaten in Wien aufgebaut. Der zusammen mit dem Wiener Unternehmen DerAutomat Harrer KG umgesetzte Laufschuhe-Automat befindet sich beim Donaukanal gegenüber vom Badeschiff, direkt neben der Boost-Base. 

Schritt für Schritt zu neuen Boost-Schuhen:



Füllen Sie das Formular aus, laden Sie ihre ID hoch und bestätigen Sie Ihre Anmeldung mit Ihrer Handynumer
Anschließend beim Automaten seine Telefonnummer, Geschlecht und Schuhgröße eingeben
Ein PIN-Code wird per SMS an die Handy-Nummer geschickt
PIN-Code beim Automaten eingeben und passende Schuhe werden ausgegeben


Die Abholung sowie die Rückgabe der Schuhe können jederzeit durch die vorhandene Klappe erfolgen. Bis zu 24 Stunden lang kann man die Laufschuhe kostenlos auf Herz und Nieren testen. 

Für jene, die direkt von der Arbeit, Uni oder Schule kommen, können sich, wie bereits oben erwähnt, im gelben Container ganz einfach umziehen und im Locker-Room die Wertsachen einsperren. Per PIN-Eingabe kann man die Tür öffnen und die Umkleidekabine und Schließfächer darin problemlos nutzen. 

Alle Aktivitäten der Community können Sie auf der verfolgen. Dort erfahren Sie auch, wann es die nächste Chance auf eine Anmeldung zur Community geben wird.

 



 


Ein von #boostvienna (@boostvienna) gepostetes Foto am 21. Mär 2016 um 0:46 Uhr




 



 


Ein von #boostvienna (@boostvienna) gepostetes Foto am 21. Aug 2015 um 4:33 Uhr




 



 


Ein von #boostvienna (@boostvienna) gepostetes Foto am 8. Sep 2015 um 3:49 Uhr




 



 


am 5. Sep 2015 um 4:58 Uhr




 



 


Ein von #boostvienna (@boostvienna) gepostetes Foto am 12. Sep 2015 um 5:00 Uhr




 



 


Ein von #boostvienna (@boostvienna) gepostetes Foto am 15. Sep 2015 um 6:04 Uhr


Nav-Account heute.at Time| Akt:

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen