"I will survive"-Challenge geht wegen Corona viral

Karaoke-Performance im Badezimmer: Immer mehr Nutzer tun es Gloria Gaynor gleich!
Disco-Queen in Hygiene-Mission: Gloria Gaynor wirbt mit einem Video auf TikTok, Twitter und Instagram für richtiges Händewaschen. "Es dauert nur 20 Sekunden, zu überleben", postete die 76-Jährige unter dem Hashtag #IWillSurviveChallenge. Das dazugehörige Video zeigt, wie sich die Sängerin zu ihrem Welthit "I Will Survive" die Hände wäscht.

Auf den verschiedenen Kanälen erreichte der Clip binnen kürzester Zeit Millionen Nutzer. Zahlreiche taten es Gaynor gleich und antworteten mit ihren eigenen Karaoke-Clips.



Die besten Bilder, die spannendsten Storys: Folge uns auf Instagram!
Singen zum Überleben

Der Hintergrund der Challenge: Regelmäßiges Händewaschen ist eine der wichtigsten Maßnahmen gegen das Coronavirus. Dabei gilt es, gründlich vorzugehen und sich mindestens 20 Sekunden Zeit zu nehmen. Musik kann helfen: Viele Experten empfehlen etwa, zweimal "Happy Birthday" zu singen, um die entsprechende Zeitspanne einzuhalten.

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch. Es ist nicht das einzige Musikstück, das für medizinische Zwecke genützt wird. Ersthelfer können sich bei der Herzdruckmassage etwa am Rhythmus des Liedes "Staying Alive" orientieren.





Nav-Account heute.at Time| Akt:
VideoWeltHygieneCoronavirus

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen