"Victoria's Secret"-Chefin räumt ihren Posten

CEO Jan Singer tritt nur wenige Tage nach der letzten großen Show des Dessous-Labels zurück.
Gerde noch ließ sie die "Victoria's Secret"-Engel bei der größten und teuersten Fashion Show der Welt durch New York fliegen, jetzt ist CEO Jan Singer zurückgetreten.

Wie mehrere Medien berichten, bestätigten dies informierte Kreise am Mittwoch der Nachrichtenagentur AFP. Singer stand seit September 2016 an der Spitze des Unternehmens.

Was zum Rücktritt von Singer geführt hat ist derzeit noch nicht bekannt. Allerdings schwächeln die Verkaufszahlen von "Victoria's Secret" seit geraumer Zeit. Außerdem löste Marketing-Direktor Ed Razek kürzlich eine Kontroverse aus, als er in einem Interview mit dem Magazin "Vogue" ausschloss, die Marke könne auf Transgender-Models oder Plus-Size-Mannequins zurückgreifen. (kiky)



CommentCreated with Sketch. zu den Kommentaren Arrow-RightCreated with Sketch.

Nav-AccountCreated with Sketch. heute.at TimeCreated with Sketch.| Akt:
Fashion&BeautyModeVictoria's Secret

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen