007-Facts, die selbst Bond-Fans überraschen

Sean Connery hauchte der berühmten Romanfigur James Bond auf der Leinwand als erster Darsteller Leben ein und ist noch heute für viele der 007-König.
Sean Connery hauchte der berühmten Romanfigur James Bond auf der Leinwand als erster Darsteller Leben ein und ist noch heute für viele der 007-König.imago images
"Keine Zeit zu sterben" ist nicht das erste 007-Abenteuer mit verspätetem Kinostart, aber auch andere Facts überraschen die Fans der Bond-Filmreihe. 

Seit Anfang der 60er-Jahre begeistern die Einsätze des legendärsten Geheimagenten Ihrer Majestät das Kinopublikum. Als erster 007 nahm damals Sean Connery (89) den Kampf gegen "Dr. No" auf und legte damit den Grundstein für eine der erfolgreichsten Filmreihen aller Zeiten. Seither sind insgesamt sechs Darsteller in die Rolle von James Bond geschlüpft, tranken stilecht Wodka Martini, brachen unzählige Bondgirl-Herzen und haben die Welt vor den Fängen größenwahnsinnger Bösewichte gerettet.

Zwar lässt der mittlerweile 25. Bond-Film mit Daniel Craig (52) noch etwas auf sich warten, doch im Laufe ihrer hatten die 007-Abenteuer noch mit ganz anderen skurrilen Überraschungen und Stolpersteinen zu kämpfen. Einen Überblick über einige der erstaunlichsten Facts bieten wir euch in der FOTO-SHOW oben und im folgenden VIDEO.

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-AccountCreated with Sketch. red TimeCreated with Sketch.| Akt:

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen