1 Million Klicks: Zeitraffer-Video wird zum Internet...

Ein Video der Wiener Filmproduktion FilmSpektakel, die auf Zeitraffer-Videos spezialisiert ist, hat innerhalb von drei Wochen die Eine-Million-Klicks-Grenze überwunden. Der Kurzfilm zeigt in eindrucksvoller Weise die Schönheit Österreichs.

Ein Video der Wiener , die auf Zeitraffer-Videos spezialisiert ist, hat innerhalb von drei Wochen die Eine-Million-Klicks-Grenze überwunden. Der Kurzfilm zeigt in eindrucksvoller Weise die Schönheit Österreichs.

Mit ihrem Clip (2:55 Minuten) "A Taste of Austria" landeten die beiden FH-Studenten Peter Jablonowski (22) aus Wien und Thomas Pöcksteiner (23) aus Melk einen Megaerfolg im Netz. Auf Youtube schaffte ihre Hommage an Österreich mit atemberaubenden Landschaftsaufnahmen von Wien bis Bregenz bereits über eine Million Klicks.

Zwei Jahre lang arbeiteten Pöcksteiner und Jablonowski an dem Video. Sie drehten in ganz Österreich 600 Clips und sammelten insgesamt 5 Terabyte Rohmaterial. Das Video wurde von den Produzenten mit dem Funkverkehr bei Felix Baumgartners Stratos-Sprung unterlegt.

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen