10-Jähriger bittet Passanten um Feuer für Zigaretten

Ein kleiner Junge marschiert mit Zigaretten hinter den Ohren und im Mund auf Raucher zu und bittet sie, ihm doch Feuer zu geben. Die meisten weigern sich und schimpfen den Kleinen, manche sehen hingegen kein Problem darin, der ungewöhnlichen Bitte nachzukommen. Das zeigt ein mit versteckter Kamera aufgenommenes Experiment.
Für das Sozialexperiment hat der YouTuber Dennis Cee einen keinen Jungen mit Zigaretten losgeschickt. Er schnorrt Passanten auf der Straße und in Parks um Feuer an. Viele fragen den Knirps nach seinem Alter und seinen Eltern. Einige nehmen ihm sofort die Zigarette aus dem Mund und schimpfen ihn.

Frau lässt sich breitschlagen

Eine Frau lässt sich überreden und zündet dem 10-Jährigen mit dem Hinweis darauf, in seinem Alter selber geraucht zu haben, eine Zigarette an. Ein anderer kauft dem Kleinen einen Glimmstengel ab.

Am Ende trifft der Bub auf einen Mann mit Kehlkopfkrebs, der ihm rührend erklärt, das Rauchen schlimme Folgen haben kann.
Nav-Account heute.at Time| Akt:

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen