15-Jähriger seit fünf Tagen spurlos verschwunden

Der 15-Jährige wurde seit 22. Oktober vermisst.
Der 15-Jährige wurde seit 22. Oktober vermisst.LPD Tirol
Die Tiroler Polizei ist derzeit akribisch auf der Suche nach einem 15-Jährigen aus Innsbruck. Der Teenager wird bereits seit mehreren Tagen vermisst.

UPDATE vom 21. November: der Vermisste wurde tot aufgefunden

Wie "Heute" berichtete, fehlt von einem 15-jährigen Österreicher seit fünf Tagen jede Spur. Nun hat die Polizei erneut das Foto des Vermissten aus Innsbruck erneut veröffentlicht und bittet weiter um Hinweise. "Die bisher durchgeführte Suche verlief erfolglos, ein Unfall wird befürchtet", so die Polizei.

Für Mittwochnachmittag ist eine weitere Suche mit der Wasserrettung sowie der Feuerwehr im Bereich der Sill und des Inn geplant.

Der 15-jährige Tiroler hatte am 22. Oktober gegen 23.30 Uhr die Wohnung seiner Großmutter in Innsbruck verlassen, wobei er nur mit einem T-Shirt und Unterhose bekleidet war. Seit diesem Zeitpunkt ist der Jugendliche abgängig. Er führt weder einen Ausweis, noch eine Geldbörse bzw. Mobiltelefon mit sich.

Personenbeschreibung

Der Teenager ist 15 Jahre alt, circa 180 cm groß, rund 65 kg schwer und hat eine schlanke Statur. Er hat braune Augen und braune, mittelange und lockige Haare. Der Vermisste trägt eine Zahnspange, spricht Tiroler Dialekt und war mit einer Unterhose, T-Shirt und Socken bekleidet.

Um zweckdienliche Hinweise aus der Bevölkerung zum Aufenthaltsort des 15-Jährigen an das Stadtpolizeikommando Innsbruck, Kriminalreferat unter der Telefonnummer 059133 / 75-3333 wird ersucht.

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account wil Time| Akt:
ÖsterreichTirolPolizeiInnsbruckFahndung

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen