1,5 Mio. Österreicher rittern heute um Fünffach-Jackpot

Wer sichert sich Sonntagabend im Lotto die 6,6 Millionen Euro?
Wer sichert sich Sonntagabend im Lotto die 6,6 Millionen Euro?
Sabine Hertel
Riesen-Run auf den ersten Fünffach-Jackpot im Lotto im Jahr 2020. Bei der Ziehung liegen Sonntagabend sagenhafte 6,6 Millionen Euro im Topf.

Die Glücksfee war zuletzt offenbar in Quarantäne – schon fünf Runden in Serie vergönnte sie keinem Spielteilnehmer die millionenbringenden sechs Richtigen. Heute Abend nehmen rund 1,5 Millionen Österreicher einen neuen Anlauf. Beim ersten Fünffach-Jackpot des Jahres 2020 liegen circa 6,6 Millionen Euro im Pot.

"Sind auf Vor-Corona-Niveau"

"Wir kalkulieren in dieser Runde mit 1,3 bis 1,5 Millionen verkauften Wettscheinen. Das ist schon um einiges mehr als gewöhnlich", sagt Lotterien-Sprecherin Gerlinde Wohlauf gegenüber "Heute". Und ergänzt: "Wir sind jetzt bei Lotto insgesamt wieder auf dem Niveau von 'vor Corona'."

Der aktuelle ist der insgesamt bereits 19. Fünffach-Jackpot in der Geschichte von "6 aus 45". Nur fünf von ihnen endeten mit einem Solo-Treffer. Alle anderen Glückspilze mussten die Summe mit anderen Gewinnern teilen. Annahmeschluss ist am Sonntag um 18 Uhr.

Die Ziehung findet wie gewohnt um 19.17 Uhr (ORF 2) statt. "Heute" wird LIVE berichten.

Hier geht es zum großen Gewinnspiel von "Heute" und den österreichischen Lotterien >>

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:
Österreichische Lotterien

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen