48er-Lkw fährt mit blindem Passagier durch Wien

Ein "Heute"-Leserreporter entdeckte einen blinden Passagier auf einem Lkw der Stadt Wien. Woher der flauschige Freund kommt, weiß er allerdings nicht.

"Ich hab' für euch einen kuriosen aber niedlichen Schnappschuss", schreibt ein "Heute"-Leserreporter. Am Donnerstag entdeckte er nämlich in Wien-Ottakring einen Lkw der MA48. Nichts Ungewöhnliches, sollte man denken, allerdings versteckt sich ein flauschiger Beifahrer zwischen Fahrerkabine und Container.

"Was wohl der Elefant da zu suchen hat", fragt der Leser weiter. "Man weiß es nicht so genau, aber fest steht, dass er bestimmt jedem Kind, und vielleicht auch dem einen oder anderen Erwachsenen ein Lächeln ins Gesicht zaubert."

Werde Whatsapp-Leserreporter unter der Nummer 0670 400 400 4 und kassiere 50 Euro!

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-AccountCreated with Sketch. rhe TimeCreated with Sketch.| Akt:
LeserLeserreporterWienStadt Wien

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen