5-4-3-2-1-Methode bringt dein Leben auf die Reihe

Ziele setzen und sie zu erreichen macht glücklich! Diese Methode hilft dir dabei.
Ziele setzen und sie zu erreichen macht glücklich! Diese Methode hilft dir dabei.Bild: Kein Anbieter/Unsplash
Entfessle dein persönliches Potenzial und verwirkliche deine Träume! Mit dieser Methode rücken große Lebensziele in Reichweite.
Mehr Geld, im Job durchstarten, eine Familie gründen, alle Kontinente bereisen oder gar ein Filmstar werden – an Träumen mangelt es den meisten Menschen nicht, an der Umsetzung schon. Was hast du heute getan, um dein großes Lebensziel zu erreichen? Und: Ist dir überhaupt klar, wo du in fünf Jahren stehen willst? Die 5-4-3-2-1-Methode hilft, dein Schicksal selbst in die Hand zu nehmen und deine Träume zu verwirklichen.

Die Idee ist ganz einfach. Die Zahlenreihe steht für Jahre, Monate Wochen, Tage und Stunden. Nimm dir am Anfang mindestens eine Stunde Zeit, setze dich an einen ruhigen Ort, höre deine liebste Musik und entwerfe deine Liste:

5 Jahre

Die meisten Menschen überschätzen, was sie in einem Jahr erreichen können. Aber sie unterschätzen, wie viel sich in fünf Jahren bewältigen lässt. Hier geht es um große Träume – wo möchtest du in fünf Jahren stehen? Welche konkreten Ziele möchtest du bis dahin erreichen?

Ganz ehrlich: Du wirst wahrscheinlich nicht zum Mond reisen. Aber viele Musiker, die heute Stadien mit Fans füllen, waren vor fünf Jahren noch kaum bekannt. Also halte dich nicht zu sehr zurück. "Dream big!"

CommentCreated with Sketch.0 Kommentar schreiben Arrow-RightCreated with Sketch. Es hilft an dieser Stelle übrigens auch, sich über das Warum Gedanken zu machen. Warum möchtest du einen Bestseller schreiben? Weil du deine Gedanken mit der Welt teilen willst? Oder weil du aus Eitelkeit deinen Namen auf einem Bucheinband lesen willst? Über seine eigenen Motive zu reflektieren hilft dabei, sich nicht in falschen Vorstellungen und Romantizismen zu verrennen.

4 Monate

Jetzt wird in die Hände gespuckt: Welche Schritte kannst du in den kommenden vier Monaten erledigen, um deinem Ziel näher zu kommen? Formuliere Ansprüche an dich selbst, die zur Gewohnheit werden sollen. Zum Beispiel jede Woche ins Fitness-Studio zu gehen oder einen bestimmten Betrag von deinem Lohn auf ein Sparbuch zu legen.

Hier solltest du es auch nicht übertreiben: Du hast insgesamt 60 Monate bis zu deinem Fünf-Jahres-Ziel. Formuliere also lieber einige wenige Vorhaben, die du einhalten kannst, statt über die Stränge zu schlagen und dann frustriert aufzugeben, weil du die Latte zu hoch gelegt hast.

3 Wochen

Hier geht es um konkrete Maßnahmen: Welche kleinen Aufgaben willst du in den nächsten Wochen erledigen, um deine Träume Realität werden zu lassen? Teile dir deine Zeit ein, plane auch Erholungsphasen ein und belohne dich auch ab und zu, wenn du Aufgaben hast.

Du könntest dir hier zum Beispiel eine persönliche Herausforderung vornehmen. Etwa jeden Morgen um 6 Uhr aufzustehen oder täglich 30 Minuten zu lesen. Auch eine kleine Version deines großen Fünf-Jahres-Ziels hat hier Platz. Du willst ein erfolgreicher Star-Fotograf werden? Plane ein Shooting zum Üben mit einer Freundin oder besuche einen Foto-Club. Du möchtest deine eigene Firma leiten? Setze dir eine Deadline, bis zu der du einen ersten Business-Plan verfassen wirst. Trage deine Ziele in einen Kalender ein und hake sie ab.

2 Tage

Deine bisher formulierten Ziele sollten schon ungefähr vorgeben, was in den nächsten zwei Tagen auf dem Programm steht. Trotzdem solltest du noch einmal ganz konkret vorplanen, was du zu welcher Zeit erledigen möchtest. Schreibe nicht: "Ich möchte morgen Sport machen", sondern plane vor: "Dienstag, 16 bis 17 Uhr, Schwimm-Training!"

1 Stunde

Dieser Punkt der 5-4-3-2-1-Methode ist eher symbolisch. Er soll dich erinnern, dass du in jeder Stunde deines Lebens etwas unternehmen kannst, um deine großen Ziele zu erreichen. Das heißt nicht, dass du von früh bis spät daran arbeiten musst. Du solltest dir einfach bewusst sein, dass es immer nur einen Moment gibt, in dem du dich und dein Leben ändern kannst: Dieser Moment ist jetzt, in diesem Augenblick.

Wenn du dir Zeit nimmst – einmal pro Woche oder am besten sogar jeden Tag nach dem Aufstehen – deine Ziele zu überprüfen und an deinen Plänen zu feilen, wirst du beeindruckt sein, wie viel du verändern kannst, wenn du konsequent arbeitest und langfristig planst. (pic)
Nav-AccountCreated with Sketch. pic TimeCreated with Sketch.| Akt:
NewsTimeout

ThemaCreated with Sketch.Mehr zum Thema

CommentCreated with Sketch.Kommentieren