51-Jähriger stirbt bei Auto-Überschlag in Kärnten

Der Notarzt konnte nur mehr den Tod der Mannes feststellen.
Der Notarzt konnte nur mehr den Tod der Mannes feststellen.iStock/Symbolbild
Verkehrsunfall mit tödlichem Ausgang in Kärnten: Ein 51 Jahre alter Völkermarkter starb bei einem Crash, die Umstände geben derzeit noch Rätsel auf.

Am Donnerstagabend kam ein 51 Jahre alter Mann aus dem Bezirk Völkermarkt mit seinem Wagen auf der Seeberg Bundesstraße (B 82) im Bereich Aich in der der Gemeinde Völkermarkt (Bezirk Völkermarkt) aus bisher unbekannter Ursache von der Fahrbahn ab und überschlug sich.

Noch am Unfallort verstorben

Der Lenker wurde bei dem Verkehrsunfall so schwer verletzt, dass er noch vor dem Eintreffen der Rettungskräfte am Unfallort verstarb. Aufgrund der unklaren Unfallumstände ordnete die Staatsanwaltschaft Klagenfurt die Beschlagnahme des Wagens sowie des Leichnams an.

Ermittlungen laufen weiter

Auch wurde ein Sachverständiger zur Unfallklärung bestellt. Die Erhebungen sind laut einer Aussendung der Polizei bisher noch nicht abgeschlossen und werden am Freitag fortgesetzt.

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-AccountCreated with Sketch. rfi TimeCreated with Sketch.| Akt:
UnfallVerkehrsunfallRettungseinsatz

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen