90-jährige Oma zockt 8 Stunden pro Tag

Hamako Mori ist begeisterte Gamerin.
Hamako Mori ist begeisterte Gamerin.zvg
Hamako Mori hat vor 39 Jahren mit dem Gamen angefangen. Jetzt hat sie den Weltrekord als älteste YouTube-Gamerin der Welt aufgestellt.

Hamako Mori ist 90 Jahre alt und lebt in Japan. Trotz ihres fortgeschrittenen Alters verbringt die Großmutter sieben bis acht Stunden pro Tag damit, Videospiele zu spielen. Ab und zu streamt sie auch auf YouTube. Nun hat ihr dieses Hobby einen Guinness-Weltrekord eingebracht. Mori ist offiziell die älteste YouTube-Gamerin der Welt.

Mit dem Spielen von Videospielen begonnen hat sie vor 39 Jahren – damals war sie bereits 51 Jahre alt. "Um mich herum haben viele Kinder Videospiele gespielt. Ich fand es einfach nicht fair, dass diese Games nur etwas für Kinder sein sollen, schließlich sahen sie sehr spannend aus", erzählt Mori.

Millionen Views auf YouTube

"Ich freue mich, ein so langes Leben genießen zu dürfen, und ich bereue es überhaupt nicht, so viel Zeit mit Gamen zu verbringen. Das war die richtige Entscheidung", sagt die Großmutter. "Das Spielen fühlt sich für mich so an, als sei ich in einem Film."

Einige ihrer Videos erfreuen sich auf YouTube großer Beliebtheit. So hat das Video "90-jährige Omi spielt Dauntless" beispielsweise 3,7 Millionen Views verzeichnet. "Nachdem ich dieses Spiel angefangen hatte, konnte ich gar nicht mehr aufhören. Manchmal spielte ich bis 2 Uhr morgens", erzählt Mori. "Klar bin ich nicht mehr die Schnellste. Mit 60 Jahren kann man vielleicht noch mithalten, aber in meinem Alter wird das schwierig. Spaß macht es aber trotzdem."

CommentCreated with Sketch. zu den Kommentaren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-AccountCreated with Sketch. heute.at TimeCreated with Sketch.| Akt:
GamesYouTube

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen