ABBA planen ein Comeback – diesmal aber wirklich

Die schwedische Kultband plant ein Comeback. Das hatte sie bereits mehrfach angekündigt, nun soll es aber tatsächlich zu einer Reunion kommen.

ABBA ist Kult. Die vier Musiker zählen zu den erfolgreichsten Bands aller Zeiten. Mit Hits wie "Dancing Queen", "Mamma Mia!" oder "Super Trouper" haben sie Musikgeschichte geschrieben.

Seit 1982 ging die Band allerdings getrennte Wege. Millionen Fans weltweit wurde mit der Auflösung der Band das Herz gebrochen. Seither wartet man auf ein – mehrmals angekündigtes – Comeback der Kultband. Nun soll es endlich so weit sein!

Ulvaeus bestätigt baldiges Comeback

ABBA wird noch dieses Jahr neue Musik veröffentlichen, kündigte Björn Ulvaeus an. Demnach ist die schwedische Pop-Band wieder zusammen im Studio. Dies bestätige der 75-Jährige gegenüber "The Herold Sun" sowie der "New York Times". 

"Dieses Jahr wird es neue Musik geben. Das ist entschieden", so Ulvaeus.

Der 75-Jährige trifft sich eigenen Angaben zufolge aktuell häufig mit Agnetha Fältskog (71), Benny Andersson (74), und Anni-Frid Lyngstad (75) im Studio in Stockholm, um neue Lieder aufzunehmen. Die Band-Mitglieder seien nach wie vor gut befreundet.

Bereits 2018 kündigte die Band an, neue Musik zu veröffentlichen, dies zog sich aber in die Länge.

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account sm Time| Akt:
ABBAMusikPeopleStars

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen