Abgesagt! "Summer Splash" fällt ins Wasser

Das Summer Splash feierte 2019 sein 20-jähriges Bestehen.
Das Summer Splash feierte 2019 sein 20-jähriges Bestehen.picturedesk.com/Daniel Scharinger
Traurige Nachrichten für alle Maturanten. Das Summer Splash 2020 ist abgesagt! Die Mega-Party trotz Corona steigen zu lassen, wäre "fahrlässig und verantwortungslos", so die Veranstalter.

"Aufgrund der Covid-19-Pandemie und des zu hohen Risikos haben wir entschieden, die Notbremse für euch zu ziehen" – mit dieser traurigen und endgültigen Entscheidung konfrontieren die Organisatoren des "Summer Splash" die Maturanten des Corona-Jahrgangs 2020. Die Mega-Party in Kalabrien ist für dieses Jahr endgültig abgesagt.

Ein Durchführung der bekannten Maturareise wäre laut Veranstalter unter den gegenwärtigen Umständen "einfach fahrlässig, ethisch und moralisch verantwortungslos". Eine Verschiebung sei aufgrund der Planungsunsicherheit und Unberechenbarkeit des Virus ("Wir wollen keine Mitschuld an einer 'zweiten Welle' haben") sinnlos. 

Geld zurück für (fast) alle

Alle gebuchten Teilnehmer sollen in den nächsten Wochen via eMail zur Rückerstattung bisheriger Zahlungen informiert werden. "Wir bitten um Verständnis, dass wir aufgrund des Volumens Zeit benötigen und bis Ende Mai/Anfang Juni verbindliche Infos bereit stellen werden", so die Veranstalter. Sie versprechen, dass jeder ihrer Kunden sein Geld in vollem Umfang zurückerhalten und nicht etwa mit Gutscheinen abgespeist wird. Gleichzeitig mahnen sie, dass diejenigen, die bereits vor der offiziellen Absage storniert haben, die Stornogebühr nicht erstattet bekommen werden.

Welche Auswirkungen die Absage auf das Summer Splash im nächsten Jahr haben wird, könne derzeit noch nicht eingeschätzt werden. Das "hängt von vielen Faktoren ab und muss erst evaluiert werden", heißt es seitens der Verantwortlichen.

CommentCreated with Sketch. zu den Kommentaren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-AccountCreated with Sketch. rcp TimeCreated with Sketch.| Akt:
MaturaCoronavirusSchuleReise

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen