Alaba vor Real-Comeback in der Champions League

David Alaba
David AlabaTwitter
ÖFB-Legionär David Alaba laborierte zuletzt an Muskel-Problemen. Doch für den Champions-League-Auftakt ist er bereit.

Am Mittwoch trifft Real Madrid in der Königsliga zum Auftakt auf Inter Mailand. Dabei können die Spanier wieder auf Alaba setzen. Der 29-Jährige hat seine muskulären Probleme überwunden und steht im Real-Kader für den Champions-League-Hit. Am vergangenen Wochenende musste er noch beim 5:2 in der Liga gegen Celta Vigo aussetzen.

Teamkollege Gareth Bale dagegen wird in Mailand nicht auflaufen können. Der walisische Torjäger laboriert an einer Muskelverletzung im Oberschenkel. Die Teamärzte gehen davon aus, dass er mehrere Wochen ausfallen wird. Mit einem Comeback wird erst im Oktober gerechnet.

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:
SportChampions LeagueDavid AlabaReal Madrid

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen