Almdudler gibt es jetzt in neuen Öko-Flaschen

Almdudler in der Glasmehrwegflasche.
Almdudler in der Glasmehrwegflasche.Almdudler / Philipp Lipiarski
Neues Jahr, neue Flasche für Almdudler. Der Sprudelfabrikant ist stolz auf die neue 1-Liter-Glasflasche.

Almdudler führt ab Jänner Almdudler und Almdudler Zuckerfrei im umweltfreundlichen und klimaneutral produzierten 6x1L Glasmehrweggebinde ein. "Wir wissen, dass Konsumenten wieder vermehrt zur Glasmehrwegflasche greifen, wenn sie angeboten wird. Es ist eine wichtige und nachhaltige Verpackungsalternative und wir sind dankbar, dass wir mit Spar den ersten Partner für die nationale Verfügbarkeit in der zeitgemäßen Glasmehrwegflasche gefunden haben", so Geschäftsführer Gerhard Schilling in einer Aussendung. Die Flaschen sind bei Spar, Eurospar und Interspar erhältlich.

Umweltfreundliche Flaschen

Sprudelfabrikant Heribert Thomas Klein erklärt den Schritt zum Glasmehrweggebinde: "Die Glasmehrwegflasche entspricht dem Zeitgeist. Es ist uns wichtig, unseren Konsumenten eine Auswahl zu bieten, denn damit reagieren wir auf die individuellen Kundenwünsche." Die Glasmehrwegflaschen sollen bis zu 50-mal wiederbefüllt werden. Claus Hofmann-Credner, Marketingleiter bei Almdudler: "Glasflaschen sind nicht nur optisch und haptisch sehr hochwertig, sondern vor allem auch langlebig und umweltfreundlich."

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:
Wirtschaft

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen