Niederösterreich

Am 9. November startet Corona-Impfung für Kleinkinder

Die Corona-Impfung für Kleinkinder ab 6 Monaten wurde zugelassen, in NÖ gibt's den Stich für die Knirpse ab 9. November.

Isabella Nittner
Ab 9. November werden in NÖ Kinder ab 6 Monaten corona-geimpft.
Ab 9. November werden in NÖ Kinder ab 6 Monaten corona-geimpft.
gpointstudio / Westend61 / picturedesk.com

Für Kinder ab 5 Jahren gibt es bereits eine Corona-Impfung, jetzt ist es auch für die Knirpse so weit: Ab 9. November kann man seine Kleinkinder – von 6 Monaten zum vollendeten 5. Lebensjahr – impfen lassen.

Voranmeldung nötig

"Geimpft wird sowohl im niedergelassenen Bereich, bei Kinderärzten und in unseren NÖ-Impfzentren Tulln, St. Pölten und Wr. Neustadt", informiert NÖ Gesundheitslandesrätin Ulrike Königsberger-Ludwig.

Allerdings ist eine Voranmeldung über die Buchungsplattform nötig.

"In Niederösterreich wurden schon bis jetzt 888 Kleinkinder ab dem 6. Lebensmonat bis zum vollendeten 5. Lebensjahr off-label geimpft. Wie in allen anderen Altersgruppen schützt die Impfung insbesondere vor einem schweren Krankheitsverlauf. Da zu den gesonderten Kinder-Terminen in den Impfzentren spezielles Personal zur Verfügung steht, wird in dieser Altersgruppe nur mit Terminbuchung geimpft", so NÖ Impfkoordinator Christof Constantin Chwojka.

Niedrigere Dosierung

Wie berichtet, handelt es sich bei dem Vakzin von Biontech/Pfizer (dieses wird in NÖ verimpft) um den ursprünglichen, monovalenten Impfstoff in einer Dosierung von 3 Mikrogramm. Dies entspricht einer deutlich niedrigeren Dosierung als die des Impfstoffes für Kinder ab 5 Jahren.

1/75
Gehe zur Galerie
    <strong>13.06.2024: 149-Euro-Rechnung! Wiener vergeht (fast) das Lachen.</strong> In Kroatien explodieren die Preise. Ein "Heute"-Leser versuchte seinen Ärger über eine Restaurant-Rechnung auf Lošinj mit Humor zu überspielen. <a data-li-document-ref="120041807" href="https://www.heute.at/s/149-euro-rechnung-wiener-vergeht-fast-das-lachen-120041807">Die ganze Story hier &gt;&gt;&gt;</a><a data-li-document-ref="120041877" href="https://www.heute.at/s/26-jaehriger-toetet-frau-22-von-polizei-erschossen-120041877"></a>
    13.06.2024: 149-Euro-Rechnung! Wiener vergeht (fast) das Lachen. In Kroatien explodieren die Preise. Ein "Heute"-Leser versuchte seinen Ärger über eine Restaurant-Rechnung auf Lošinj mit Humor zu überspielen. Die ganze Story hier >>>
    "Heute"-Montage Dalibor Brlek / dpa Picture Alliance / picturedesk.com, Leserreporter