Anna Veith im ersten Blitzlichtgewitter nach Geburt

Am Donnerstag hatte Ski-Idol Anna Veith ihren ersten großen öffentlichen Auftritt seit der Geburt ihres Sohnes.
Am Donnerstag hatte Ski-Idol Anna Veith ihren ersten großen öffentlichen Auftritt seit der Geburt ihres Sohnes."Heute"
Am Donnerstag hatte Ski-Idol Anna Veith ihren ersten großen öffentlichen Auftritt seit der Geburt ihres Sohnes. So ging es ihr dabei.

Donnerstagabend zeigte sich Ski-Idol und Werbeliebling Anna Veith erstmals nach der Geburt ihres Sohnes Henry öffentlich. Anlässlich der 90 Jahre "GW Cosmetics"-Gala trat sie in Wien auf und wurde als neues "BeautyLash"-Testimonial offiziell vorgestellt. 

"Authentische Partnerschaft"

Ihrer neuen Aufgabe als Testimonial blickt sie freudig entgegen. Geschwindigkeit sei stets Teil ihres Lebens gewesen. "Nicht nur beim Skifahren, sondern jetzt auch morgens im Bad. Deshalb ist alles, was Zeit spart und effizient wirkt, perfekt für mich", so Veith. Besonders wichtig dabei ist ihr die Qualität der Produkte, für die sie wirbt.

"Als Testimonial für die Wimpern- und Augenbrauenfarbe von 'BeautyLash' bin ich von den Produkten, die in Österreich in entsprechender Qualität hergestellt werden, überzeugt. Eine optimale Voraussetzung für eine authentische Partnerschaft, was für mich wichtig ist!“

Erster Auftritt ohne Sohn

Bei ihrem heutigen Auftritt handelt es sich um den ersten großen Auftritt seit der Geburt ihres Sohnes Henry im Juli. Jener befinde sich währenddessen in guter Obhut bei ihrer Mutter in Wien. Das erste Mal alleine unterwegs zu sein fühle sich "speziell" an, schilderte Veith in einem Gespräch mit "Heute"

Zwar sei es etwas "ganz anderes", aber sie sei immerhin in "sehr guter Begleitung" schmunzelt sie und wirft ihren Blick Model und Werbetestimonial Christine Reiler zu.

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account sm, cor Time| Akt:
Anna VeithSkiPeoplePromis

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen