Apfelkrapfen mit Apfelmus

Apfelkrapfen sind eine großartige Nachspeise, die Ihnen jedes Menü versüßt.


Infos zur Zubereitung:



Anzahl Personen
2


Dauer
30 Minuten


Schwierigkeitsgrad
Mittel



Zutaten:


2 Eier
40 g Zucker
70 g Mehl
1 Pck. Puddingpulver, Vanille
1 TL Backpulver
1 Prise Salz
60 g Quark
Zitronensaft
1 großen Apfel
Butterschmalz
Puderzucker
Zimt 


Zubereitung:

Rühren Sie Eier mit Zucker schaumig und vermischen Sie es anschließend mit Backpulver, Mehl, Puddingpulver, Salz, Zitronensaft und Topfen. Raspeln Sie die Äpfel grob und heben Sie diese unter den Teig. Erhitzen Sie Butterschmalz in einer beschichteten Pfanne, reduzieren gleich etwas die Hitze und geben je einen gehäuften Esslöffel Teig hinein. Lassen Sie den Haufen auf beiden Seiten backen. Lassen Sie den fertigen Apfelkrapfen auf Küchenpapier gut abtropfen und bestreuen Sie ihn mit Zucker und Zimt. Servieren Sie den Krapfen mit Mus oder Pudding.

 
Nav-Account heute.at Time| Akt:

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen