Aquasutra: Lustvolles Abnehmen im Wasser

Kamasutra ist in fast jedem Schlafzimmer bekannt. Doch sind Sie auch mit dem nassen Pendant vertraut? Egal, ob Pool, See oder Meer - Aquasutra hat figurtechnisch so einiges zu bieten. Wir verraten die besten Stellungen für den wahrhaft feuchtfröhlichen Kalorienkiller.


Sex macht nicht nur unheimlich viel Spaß, sondern verbrennt auch jede Menge Kalorien.   Machen Sie daher neue sexuelle Erfahrungen mit Ihrem Partner und wechseln Sie vom vertrauten Bett ins nächst gelegene Wasser.

Probieren Sie im bevorstehenden Urlaub oder beim nächsten Besuch im eigenen Wirlpool unbedingt Aquasutra aus. Nicht nur, dass das Wasser einem eine wunderbare Leichtigkeit verleiht, es lässt auch die Problemzonen doppelt so schnell schmelzen. 

Optimaler Kalorienkiller 

Bei der intimen Zweisamkeit im Trockenen verliert man bis zu 350 Kalorien. Dank des Wassers verbrennt man beim Aquasutra aber noch 250 Kalorien mehr. Aktivitäten im Wasser sind nämlich optimal geeignet, um lästige Fettpölsterchen loszuwerden.

Dabei werden die Gelenke ideal geschont, während der Körper Kalorien verbrennt und der Abnehmprozess seinen Lauf nimmt. Durch den Auftrieb im Wasser wird der Body während der Ausführung der Aktivität unterstützt und entlastet. 

Das heftige Atmen während dem Sex versorgt den Körper mit extra viel Sauerstoff. Das führt zu einer verbesserten Funktion der Organe. Zusätzlich wird haufenweise Adrenalin ausgeschüttet, da die Gefahr des Erwischtwerdens manchmal noch dazukommt. Die wiederum steigert die erotische Lust. 

Lassen Sie sich auf das nasse Abenteuer mit ihrem Partner ein, genießen Sie die feuchte Zweisamkeit und verlieren Sie den Speck an Bauch, Beine und Po. 

 
Nav-AccountCreated with Sketch. heute.at TimeCreated with Sketch.| Akt:

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen