Arnie zu Impf-Gegnern: "Scheiß auf deine Freiheit"

Arnold Schwarzenegger am Austrian World Summit Konferenz in der Spanischen Hofreitschule Wien
Arnold Schwarzenegger am Austrian World Summit Konferenz in der Spanischen Hofreitschule WienStarpix / picturedesk.com
Arnold Schwarzenegger zeigt in einem Interview wenig Verständnis für Impf- und Masken-Gegner, nennt sie gar "Trottel".

Bereits als es die ersten Absagen von Events gegeben hat, realisierte Ex-Gouverneur und Bodybuilder Arnold Schwarzenegger, dass jetzt alle zusammen halten müssen. Der mittlerweile hauptsächlich als Klima-Aktivist Tätige begann deswegen schon früh, auf seinen Social Media Kanälen an die Einhaltung der Hygienemaßnahmen zu appellieren.

"Jetzt, eineinhalb Jahre später, sind wir immer noch in einem chaotischen Zustand", befindet der 74-Jährige in einem Interview. Immer noch gäbe es Leute, die nicht an Masken und andere Maßnahmen zur Eindämmung des Virus glauben. Das, obwohl so viele Experten daran appellieren.

Schwarzenegger vergleicht das mit seiner eigenen Expertise als Bodybuilder. Kaum jemand wird so viel darüber wissen, wie man seinen Bizeps aufbaut, wie er. Das gleiche gilt für Virologen, wie den amerikanischen Dr. Fauci, der sich sein Leben lang damit beschäftigt hat. "Warum sollte man so jemandem nicht glauben?"

Rundumschlag

"Es gibt hier ein Virus, das Menschen tötet. Der einzige Weg, uns zu schützen, ist, sich impfen zu lassen, Masken zu tragen, Social Distancing zu machen, immer unsere Hände zu waschen – und nicht nur zu denken: 'Irgendwie wird hier gerade meine Freiheit eingeschränkt.' Nein, scheiß auf deine Freiheit!"

Denn Freiheit bringt auch Verpflichtungen und Verantwortungen mit sich. Man könne nicht einfach sagen, man mache dieses und jenes, wenn man damit gleichzeitig andere Leute gefährdet. Es sei wie bei einer Ampel: Fährt man trotzdem einfach in die Kreuzung, weil man sich nichts sagen lassen will, tötet man unter Umständen jemand anderen. Auch wenn Ampeln nicht immer funktionieren.

Natürlich hat jeder das Recht, mit Verweis auf seine Freiheit keine Maske zu tragen. "Aber dann bist du halt ein Trottel", so Schwarzenegger sinngemäß.

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account leo Time| Akt:
Arnold SchwarzeneggerCorona-ImpfungInterview

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen