Audi am Dach - Ortschef nach 2. Alkofahrt ohne Schein

Der Audi von Bürgermeister Roman Janacek landete am Dach
Der Audi von Bürgermeister Roman Janacek landete am DachManfred Wimmer
Roman Janacek (VP), Ortschef von Bergern, landete mit einigen Glaserl intus mit seinem Audi am Dach. Sein Führerschein ist weg - nicht zum ersten Mal.

Im Bezirk Krems geht`s halt manchmal lustig zu: Nach einem Event in Göttweig fuhr der 52-jährige Bürgermeister von Bergern (Bezirk Krems) mit seinem Audi nach Hause, knallte dabei in Furth gegen ein parkendes Auto. Dabei überschlug sich das Auto des Ex-Bundesrates und Ex-Landtagsabgeordneten.

Führerschein weg

Der Bürgermeister blieb beim Crash unverletzt, sein Wagen und das parkende Fahrzeug sind jedoch erheblich beschädigt. Seinen Führerschein musste der beliebte Politiker allerdings abgeben. "Es war grenzwertig", soll Janacek gegenüber der "NÖN" kurz und knapp gesagt haben. Sprich: Knapp über 0,8 Promille.

Bereits vor fünf Jahren war Janacek in Schlangenlinien von einer Feier heimgefahren. Damals hatte er laut Alko-Test 1,3 Promille intus und meinte: "Es gibt nichts zu beschönigen, das ist mir eine Lehre".

Ernstes Gespräch

Die VPNÖ will in den nächsten Tagen ein erstes Gespräch mit erhobenem Zeigefinger mit dem durstigen Kommunalpolitiker führen.

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account lie Time| Akt:
UnfallAlkolenkerAlkoholÖVP

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen