Austria Wien bindet Zweier-Keeper Pentz langfristig

Bild: FK Austria Wien
Austria Wien klärt eine weitere wichtige Personalie. Mit Patrick Pentz wurde die aktuelle Nummer zwei im Tor langfristig an die Veilchen gebunden.

klärt eine weitere wichtige Personalie. Mit Patrick Pentz wurde die aktuelle Nummer zwei im Tor langfristig an die Veilchen gebunden. 

2013 war Pentz im Alter von 16 Jahren zu Austria gekommen und arbeitete sich seither in den Profi-Kader vor. Aktuell ist der Salzburger die Nummer zwei im Team. "Die Perspektive für junge Spieler ist hier einfach einzigartig. Ich will weiterhin so viel wie möglich von meinen Torhüter-Kollegen lernen. Mein Traum ist, irgendwann einmal die Nummer eins im Tor der Veilchen zu sein. Das ist mein Ziel", freute sich Pentz über die Verlängerung. 

Pentz´ Vertrag wäre im Sommer ausgelaufen. " Pentz hat großes Potenzial und alle Anlagen, einmal die Nummer eins vom FK Austria Wien zu werden. Er ist die Verlässlichkeit in Person und hat bis jetzt, wenn er in der Profimannschaft gebraucht wurde, immer seine Leistung gebracht", unterstrich Austrias Sportdirektor Franz Wohlfahrt die Qualitäten des 20-Jährigen. 

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen