Kandidat verdreht ihr den Kopf

Austro-Designerin Hoermanseder verliebt sich bei "GNTM"

Bei "Germany's Next Topmodel"  gibt's in Folge fünf Austro-Beteiligung. Und die Designerin Hoermanseder verliebt sich sogar ein "bisschen".

Heute Entertainment
Austro-Designerin Hoermanseder verliebt sich bei "GNTM"
Marina Hoermanseder ist Gastjurorin bei "Germany's Next Topmodel".
ProSieben/Richard Hübner

Austro-Designerin Marina Hoermanseder ist ja nicht gerade für ihre zurückhaltenden Outfits bekannt: In der fünften Folge von "Germany's Next Topmodel" nimmt sie Platz auf dem Juroren-Stuhl und lässt die Models in ihren Outfits über den Laufsteg in Spanien schreiten. Da aber auch der Sonnenstaat nicht von Regen verschont bleibt, muss der Catwalk kurzerhand nach drinnen verlegt werden. Gut aber, dass Hoermanseders-Outfits gar keinen spektakulären Hintergrund brauchen. 

Ich weiß gar nicht, wo ich hingucken soll
Heidi Klum
über ihre männlichen Kandidaten

Kunterbunte Teddybären, ein Kleid komplett aus Gürtelschnallen und vasenförmige, knallige Kleider. Imposant sind aber vor allem auch die Outfits ihrer allerersten Männer-Kollektion, bei denen die Designerin auf reichlich wenig Stoff setzt: Den Kandidaten Linus lässt sie in einem klitzekleinen Slip aus Strass posieren und Frieder hat sogar noch weniger an. Das gefällt vor allem Heidi Klum: "Ich weiß gar nicht, wo ich hingucken soll", meint sie verstohlen.

Bildstrecke: Folge 5 "GNTM"

1/7
Gehe zur Galerie
    Die Kandidaten und Kandidatinnen in den Roben von Marina Hoermanseder.
    Die Kandidaten und Kandidatinnen in den Roben von Marina Hoermanseder.
    (c) ProSieben/Richard Hübner

    Hoermanseder schwärmt von Austro-Kandidaten

    Begeistert ist die Neo-Jurorin Hoermanseder aber vor allem vom Österreicher Maximillian: "Ein geborenes Model", meint sie, nachdem dieser in ihrem Outfit über den Laufsteg geschritten ist. Und auch Kandidat Lucas scheint der Austro-Designerin zu gefallen. "Du hast dich auch ein bisschen in ihn verliebt, oder?", meint Heidi verschmitzt zu ihr. "Bisschen", lächelt Hoermanseder. 

    Mein Kleid drückt mir auf den Magen
    Kandidatin Marcia
    kurz vor dem Laufsteg

    Bei Kandidatin Felice läuft es einstweilen nicht so rund. Die Schuhe sind zu groß und sie knickt ungünstig um und dann rennt sie noch einen Scheinwerfer um. "Ich mach' mir jetzt Sorgen", meint die Model-Mama bestürzt. Und Marcia meint: "Mein Kleid drückt auf den Magen." Ihr wird schwindelig und schlecht. Ob sie es dennoch eine Runde weiter schaffen werden?

    Hoermanseder hat "Blut geleckt"

    Neben Marina Hoermanseder und Heidi Klum sitzt in der fünften Folge auch Model Jon Kortajarena mit in der Jury, neben den beiden Power-Frauen geht der Schönling aber fast ein bisschen unter. Schön anzuschauen ist er aber wenigstens trotzdem. Und Hoermanseder meint, sie habe bei ihrem Männer-Debüt "Blut geleckt", vielleicht folgt ja in naher Zukunft eine Männer-Kollektion ihrer Modelinie. Da wäre dann ja auch war für Jon Kortajarena dabei. 

    BILDSTRECKE: "Germany's Next Topmodel": Diese Models sind 2024 dabei

    1/20
    Gehe zur Galerie
      "Germany's Next Topmodel 2024 - by Heidi Klum": Maximilian (21) aus Wien
      "Germany's Next Topmodel 2024 - by Heidi Klum": Maximilian (21) aus Wien
      ProSieben; Michael de Boer

      BILDSTRECKE: VIP-Bild des Tages 2024

      1/152
      Gehe zur Galerie
        Kendall Jenner setzt sich für ihre neuen Modellbilder wieder gekonnt in Pose.
        Kendall Jenner setzt sich für ihre neuen Modellbilder wieder gekonnt in Pose.
        Instagram/kendalljenner

        Auf den Punkt gebracht

        • Die österreichische Designerin Marina Hoermanseder begeistert bei "Germany's Next Topmodel" mit auffälligen Outfits, darunter kunterbunte Teddybären und vasenförmige Kleider
        • Besonders begeistert ist sie von Kandidat Maximillian und gesteht, sich auch ein "bisschen" in ihn verliebt zu haben
        • Das Modelinie-Debüt der Designerin bei den Männern erregt ebenfalls Aufmerksamkeit
        red
        Akt.
        An der Unterhaltung teilnehmen