Austro-Millionärspaar Temmer zeigt Luxus-Leben im TV

Walter Temmer und seine Susi machen mit Internet-Domains und Immobilien Millionen. Dennoch legen sie sich nie auf die faule Haut. Selbst im Dubai-Urlaub wird gearbeitet und im eiskalten Whirlpool mit heißem Champagner ein Werbevideo gedreht.
Walter Temmer und seine Susi machen mit Internet-Domains und Immobilien Millionen. Dennoch legen sie sich nie auf die faule Haut. Selbst im Dubai-Urlaub wird gearbeitet und im eiskalten Whirlpool mit heißem Champagner ein Werbevideo gedreht.privat
Die Selfmade-Millionäre Walter und Susi Temmer wollen im Fernsehen nicht nur ihren Luxus zeigen, sondern auch, wie jeder mit Spaß erfolgreich wird.

Schnelle Autos, Luxus-Urlaube und eine rund 400 Quadratmeter große Villa: Der Selfmade-MillionärWalter Temmer und seine Susi leben den Traum vieler Menschen und haben auch keine Scheu das zu zeigen. Auf Social Media hat sich das Paar aus der Südsteiermark bereits eine riesige Community aufgebaut. Fast 600.000 Fans folgen ihnen auf TikTok, auf Instagram sind es über 500.000 Follower. Dort verlosen sie außerdem Monat für Monat einen Fiat 500.

"Wir wollen den Leuten nicht nur sagen: 'Schaut her, wir sind reich!' Wir wollen ihnen zeigen, dass wir mit unserer Leidenschaft unser Geld verdienen - und dass sie das auch können."

Im nächsten Jahr können Fans das Luxus-Leben der Temmers auch im Fernsehen mitverfolgen. Auf ATV wird das schillernde Traumpaar ab Februar 2022 in einer eigenen TV-Show zu sehen sein. Allerdings nicht nur beim Champagner-Schlürfen auf der Yacht in Dubai oder beim Kaviar-Essen im Schlosshotel am Wörthersee. "Wir wollen den Leuten nicht nur sagen: 'Schaut her, wir sind reich!' Wir wollen ihnen zeigen, dass wir mit unserer Leidenschaft unser Geld verdienen - und dass sie das auch können", erklärt der 42-Jährige.

Kein Vergleich zu "Die Geissens"

Mit "Die Geissens" wollen sie jedoch nicht verglichen werden. Temmer selbst habe noch nie eine Folge der deutschen Millionärsfamilie Familie gesehen, obwohl sie sicher "ganz nette Leute sind". Sie würden sich insofern von den Geissens unterscheiden, dass sie nicht einfach Urlaub auf einer Yacht in Dubai machen, sondern die Gelegenheit gleich auch für Werbevideos nutzen, erklärt die 27-Jährige.

Außerdem würde es sich bei dem Format der Temmers um Edutainment handeln. "Bildungsprogramm, das auch Unterhaltung ist. Man soll merken, dass Lernen und Erfolg vom ersten Tag an Spaß machen können." Deshalb wird die Kamera auch bei der Masterclass dabei sein. Ausgewählte Teilnehmer werden das Paar begleiten und zeigen, wie sich ihr Leben verändert hat.

Millionen mit Internet-Domains

Seit einem Jahr geben sie nun schon das Wissen über das Online-Business in der Walter-Temmer-Akademie weiter. Teilnehmen darf an der Masterclass jedoch nicht jeder. "Wir suchen uns die Teilnehmer aus, weil unser Tag auch nur 24 Stunden hat. Uns ist die persönliche Betreuung sehr wichtig. Deshalb unterstützen wir nur Leute, die motiviert und bereit sind, das umzusetzen, was wir ihnen lernen und keine, die sich erwarten, dass sie vom nichts tun Millionen verdienen", so die große Liebe an Walter Temmers Seite.

"Ich kann mich gar nicht daran erinnern, wann wir zuletzt dagesessen sind und einfach Netflix geschaut haben."

Sein Geld machte Temmer übrigens bereits vor 20 Jahren mit dem Handel von Internetadressen. Diese verkaufte er gewinnbringend weiter. Mittlerweile hat über 40 Firmen gegründet, erst im August 2020 in ein millionenschweres Wohnbauprojekt investiert und baut in Leibnitz Österreichs größte Self-Storage-Halle.

Bunt, verspiegelt und alles andere als langweilig

Wie viel Humor die Multi-Millionäre haben, wie verrückt und lustig sie sind, das zeigen sie uns auch in ihrem Homevideo. Darin nehmen sie die "Heute"-Leser mit durch ihr Haus, in den Schuhschrank so groß wie manche Küche, in das bunte Wohnzimmer, Susis Lieblingszimmer, den, oder besser gesagt, die Fitnessräume und ihr verspiegeltes Schlafzimmer mit Dampfsauna und Leinwand. Wobei letztere wohl schon lange nicht mehr im Einsatz war, denn viel Zeit für Zweisamkeit bleibt bei so viel Business nicht. "Ich kann mich gar nicht daran erinnern, wann wir zuletzt dagesessen sind und einfach Netflix geschaut haben", so die 27-Jährige.

Natürlich gewähren sie auch einen Blick auf von zahlreichen bunten Löwen bewachten Pool und ihre beiden AMG-Mercedes zum Stückpreis von 350.000 Euro in der Einfahrt. 

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account kiky Time| Akt:
ÖsterreichModeStarsTVGeldLeibnitz

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen