Auto hebt bei Crash ab und überschlägt sich

Die Autofahrerin (57) wurde bei dem Crash verletzt.
Die Autofahrerin (57) wurde bei dem Crash verletzt.ZOOM.TIROL
Bei einem Verkehrsunfall auf der Zillertalstraße in Fügen sind am Mittwoch zwei Autos kollidiert. Eine Lenkerin wurde verletzt ins Spital gebracht.

Eine 57-jährige Österreicherin fuhr am Mittwoch gegen 07:00 Uhr mit ihrem Pkw auf der B169- Zillertalstraße in Richtung Süden.

Eine 24-jährige Österreicher fuhr zum selben Zeitpunkt von der Fügener Hauptstraße in Richtung B169 und wollte in diese einbiegen.

Die 57-Jährige versuchte noch auszuweichen, konnte aber eine Kollision mit dem Auto der 24-Jährigen im Kreuzungsbereich nicht mehr verhindern.

Auto blieb auf Seite liegen

Durch den Aufprall hob das Fahrzeug der 57-Jährigen ab, überschlug sich und kam seitlich auf der Beifahrerseite zu liegen. Ersthelfer verständigten die Rettungskräfte.

Die 57-Jährige musste mit Verletzungen unbestimmten Grades ins KH Schwaz gebracht werden, die 24-Jährige blieb unverletzt.

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account wil Time| Akt:
ÖsterreichTirolVerkehrsunfallUnfallPolizeiRettungRettungseinsatz

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen