Auto prallt gegen Baum: Beifahrer (29) sofort tot

Am Sonntagmorgen ist es in Kramsach (Tirol) zu einem tödlichen Verkehrsunfall gekommen.

Ein 24-jähriger Kroate war mit seinem BMW auf der Unterinntalstraße in Richtung Innsbruck unterwegs, als er im Gemeindegebiet von Kramsach (Bezirk Kufstein) aus bisher unbekannter Ursache plötzlich über den linken Fahrbahnrand hinausfuhr und seitlich gegen einen Baum prallte.

Dabei erlitt der Beifahrer, ein 29-jähriger Bosnier, tödliche Verletzungen. Der Lenker wurde mit Verletzungen unbestimmten Grades von der Rettung in das Krankenhaus Kufstein eingeliefert. Am Fahrzeug entstand Totalschaden.

Der Lenker wurde mit Verletzungen unbestimmten Grades von der Rettung in das Krankenhaus Kufstein eingeliefert
Der Lenker wurde mit Verletzungen unbestimmten Grades von der Rettung in das Krankenhaus Kufstein eingeliefertZoom Tirol
CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-AccountCreated with Sketch. dob TimeCreated with Sketch.| Akt:
UnfallTirolKufsteinInnsbruck

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen