Autounfall in Wien-Hietzing fordert zwei Verletzte

Die Rettung, das Rote Kreuz und das Grüne Kreuz waren vor Ort.
Die Rettung, das Rote Kreuz und das Grüne Kreuz waren vor Ort.Leserreporter
Bei einem Verkehrsunfall im 13. Wiener Gemeindebezirk wurden zwei Personen verletzt. Sie wurden von den Einsatzkräften ins Krankenhaus gebracht.

In Wien-Hietzing kam es am Montagnachmittag zu einem Autounfall, berichtete ein "Heute"-Leserreporter, der zum Unfallzeitpunkt vor Ort war. In der Fasangartengasse, Ecke Stranzenbergbrücke krachten zwei Autofahrer miteinander zusammen, die Rettung, das Rote Kreuz, das Grüne Kreuz und die Feuerwehr mussten ausrücken.

Laut Pressesprecher der Berufsrettung Wien wurden ein 57-jähriger Mann und eine 44-jährige Frau mit Prellungen vor Ort von den Einsatzkräften versorgt und anschließend ins Krankenhaus gebracht.

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account rhe Time| Akt:
LeserWienUnfall

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen