Avocadosalat mit schwarzen Bohnen

Dieser Salat ist leicht, schmackhaft und sehr gesund.

Anzahl Personen
4


Dauer
1 Stunde 30 Minuten + Einweichzeit über Nacht


Schwierigkeitsgrad
Leicht



Zutaten:

250 g getrocknete schwarze Bohnen
1 rote , gehackt
4 Eiertomaten, gehackt
1 rote Paprikaschote, gehackt
375 g Maiskörner aus der Dose, abgetropft
90 g Koriandergrün, grobgehackt
2 , geschält und gehackt
1 , geschält und gehackt
150 g Rauke, Blätter abgezupft

Dressing:

1 Knoblauchzehe, zerdrückt
1 kleine rote Chilischote, feingehackt
2 EL Limettensaft
3 EL Olivenöl


Zubereitung:

Die Bohnen über Nacht in kaltem Wasser einweiche. Abgießen, abspülen und abtropfen lassen. In einem topf mit Wasser bedecken und zum kochen bringen. Die Hitze reduzieren und in etwa 1 1/2 Stunden weich kocen. Abgießen und etwas abkühlen lassen. Bohnen Zwiebeln, Tomaten, Paprika, Mais, Koriander, Avocado, Mango udn Rauke in einer großen Schüssel gut vermengen.

Man kann dem Salat natürlich, je nach Geschmack, weiter Zutaten wie grünen Salat oder Schafskäse beimengen. Wer rohes Gemüse nicht gerne mag, kann es natürlich auch kurz anbraten oder grillen.

Sauce: Alle Zutaten in einer Schüssel verrühren, über den Salat gießen und mischen.

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen