Balkon-Einsturz – Arbeiter fällt vier Meter tief

Der 45-Jährige wurde schwer verletzt.
Der 45-Jährige wurde schwer verletzt.Bild: picturedesk.com/APA - Symbolbild
Bei einem Arbeitsunfall in Tschagguns hat sich am Freitagvormittag ein 45-jähriger Arbeiter schwer verletzt. Er musste mit dem Rettungshubschrauber transportiert werden.
Schwerer Arbeitsunfall in Tschagguns! Ein 45-Jähriger war am Freitagvormittag mit Betonschneidearbeiten an einer Baustelle beschäftigt. Er führte Tätigkeiten an einem Balkon durch. Dabei lag die Betondecke des Balkons auf einem Holzgerüst.

Nachdem der Balkon abgeschnitten war, hielt das Holzgerüst dem Druck nicht mehr Stand und brach mitsamt dem Balkon zusammen. In weiterer Folge stürzte der Arbeiter aus über vier Metern Höhe mitsamt dem Gerüst zu Boden.

Dabei erlitt der 45-Jährige schwere Verletzungen. Nach der notfallmedizinischen Erstversorgung wurde der schwer verletzte Mann mit dem Notarzthubschrauber ins Landeskrankenhaus Feldkirch eingeliefert.

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.

Nav-Account heute.at Time| Akt:
TschaggunsNewsVorarlbergArbeitsunfall

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen