Barbaras neues Leben als Rettungssanitäterin

Barbaras großer Erfolg 2022 war der erfolgreiche Abschluss der Ausbildung zur Rettungssanitäterin beim Roten Kreuz.
Barbaras großer Erfolg 2022 war der erfolgreiche Abschluss der Ausbildung zur Rettungssanitäterin beim Roten Kreuz.Foto: Getty Images
Für Biologie und Medizin hatte Barbara (25) nie etwas übrig. Bis sie sich entschloss, eine Ausbildung als Rettungssanitäterin zu machen. 

Bereits während der Schulzeit war es für die 25-Jährige klar: Biologie und Medizin sind nicht ihre Fachgebiete. Warum? "Weil ich einfach nicht wissen wollte, was in meinem Körper alles falsch laufen und wie viele unterschiedliche Krankheiten ich mir einfangen kann", erklärt Barbara. 

Doch mit einer einzigen Entscheidung hat sich dies heuer alles gewendet: Die Anmeldung zur Rettungssanitäter*innen-Ausbildung im Bezirk Urfahr-Umgebung.

Die Gründe für diesen Sinneswandel waren vielschichtig: Einerseits war da plötzlich eine Neugier und ein Wissensdrang, andererseits die Zuversicht, dass sie beim Roten Kreuz in eine großartige Gemeinschaft aufgenommen werden würde. Zudem war sich Barbara sicher, dass diese Ausbildung ihr im Privatleben und im zukünftigen Berufsleben als Lehrerin hilfreich sein würde.

"Ich startete am 13. Juli 2022 eine intensive theoretische und praktische Ausbildung, die drei Monate dauern sollte. Der erste Monat war geprägt von 100 Stunden im Lehrsaal, vom Zuhören aber auch vom Üben und von zwei Zwischenprüfungen", erzählt Barbara. Angewandt wurde das Gelernte dann in über 160 Stunden im Rettungsdienst auf der Dienststelle Bad Leonfelden und unzähligen weiteren Übungsstunden mit Praxisanleiter*innen, die auch in ihrer Freizeit mit Rat und Tat den Studierenden zur Seite standen.

Aus Liebe zum Menschen

Am 15. Oktober 2022 war es endlich so weit: "Ich konnte bei einer letzten Prüfung in simulierten Notfallsituationen schließlich zeigen, was ich in diesen drei Monaten alles gelernt hatte, und wurde zur Rettungssanitäterin ausgezeichnet. Als Mitarbeiterin bleibe ich dem Roten Kreuz nun hoffentlich viele Jahre erhalten: Aus Liebe zum Menschen!"

Diese Lesergeschichte ist im Rahmen der Kooperation von „Heute.at“ und VOLKSBANK entstanden: Von 31. Oktober bis 19. Dezember 2022 stellen wir gemeinsam mit unserem Kooperationspartner VOLKSBANK die 50 schönsten Erfolgsgeschichten unserer Leserinnen und Leser vor. 

Alle Erfolgsgeschichten findest du hier:
www.heute.at/erfolgsgeschichten

Foto: Volksbank

ENTGELTLICHE EINSCHALTUNG

Comment Jetzt kommentieren Arrow-Right
Nav-Account ib Time| Akt:
RettungRotes Kreuz

ThemaWeiterlesen