Bayern-Ikone Matthäus trauert um seine Mutter

Lothar Matthäus trauert um seine Mutter
Lothar Matthäus trauert um seine MutterBild: imago images

Traurige Nachricht von Lothar Matthäus! Die Mutter des früheren Rapid-Trainers ist verstorben. Somit hat der 59-Jährige in einem Jahr beide Eltern verloren.

Vor einem Jahr starb Heinz Matthäus, der Vater des deutschen Rekord-Nationalspielers, im Alter von 89 Jahren in Herzogenaurach nach einem Oberschenkelhals-Bruch.

Jetzt hat Matthäus auch noch seine Mutter Katharina verloren. Sie sei friedlich eingeschlafen, wie er auf "Bild"-Nachfrage bestätigt. Corona habe bei ihrem Tod keine Rolle gespielt.

Matthäus absolvierte in seiner Karriere 150 Spiele für das deutsche Nationalteam und scorte dabei 23 Tore. Für die Bayern lief er 410 Mal auf (100 Tore). Nach der aktiven Karriere coachte er von September 2001 bis Mai 2002 Rapid. Seine Bilanz in 32 Spielen: 9 Siege, 9 Unentschieden und 14 Niederlagen. Unter Giovanni Trapattoni war er von Juni 2006 bis Juni 2007 Co-Trainer in Salzburg.

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:
Alternative für DeutschlandGood NewsSport-TippsFussballTodesfallFC Bayern MünchenLothar Matthäus

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen