Beyoncé zeigt ihre ersten Adidas-Teile von Ivy Park

Ab 18. Jänner ist es soweit: Ivy Park, die Modemarke von Mega-Star Beyoncé wird in die Adidas-Stores kommen.
Um den Einstand der neuen "Ivy Park"-Kollektion so richtig zu zelebrieren, wird einiges an social-tauglichem-Material aufgefahren. So zeigt sich die gerade rar gewordene Beyoncé (bei den Golden Globes wollte sie nicht über den roten Teppich gehen) mit einem Video-Trailer auf ihrem YouTube-Channel.



Im Video zeigt sie gleich mehrere Looks. Unter anderem ist sie mit kunstvoll gestylten Haaren zu sehen bei denen der Schriftzug "Ivy Park" eingeflochten wurde. Auch eigens angefertigte "Grillz" mit dem Logo der Marke sind im Video zu sehen. Natürlich dürfen dabei die berühmten Adidas-Streifen nicht fehlen.

CommentCreated with Sketch.1 zu den Kommentaren Arrow-RightCreated with Sketch. Beyoncé hat sich 2018 von der britischen Marke Topshop getrennt und verkündete daraufhin ihre Zusammenarbeit mit dem deutschen Sportartikelhersteller.

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen

Nav-AccountCreated with Sketch. mia TimeCreated with Sketch.| Akt:
Fashion&BeautyModeAdidasBeyonce

CommentCreated with Sketch.Kommentieren