Beziehungsstreit in Wien eskaliert, Polizei rückt an

In Wien kam es zu einem Polizeieinsatz.
In Wien kam es zu einem Polizeieinsatz.Leserreporter
Ein Beziehungsstreit drohte am Montag in Wien-Simmering zu eskalieren. Ein Mann ist auf seine Freundin losgegangen. Er wurde festgenommen. 

Am Montag kam es in der Geiselbergstraße in Wien-Simmering um 16:39 Uhr zu einem Beziehungsstreit, der zu eskalieren drohte. "Der Mann hat am Hof herumgeschrien", berichtet ein "Heute"-Leserreporter direkt vor Ort. Er war durch laute Stimmen auf den Streit aufmerksam geworden. "Der Mann ist auf seine Freundin losgegangen und hat einen Nachbarn verbal beleidigt."

Markus Dittrich, Pressesprecher der Polizei Wien, bestätigte auf Anfrage von "Heute" den Einsatz beim Beziehungsstreit. Der Verdächtige wurde "wegen aggressiven Verhaltens gegenüber der Polizei" festgenommen.

Werde Whatsapp-Leserreporter unter der Nummer 0670 400 400 4 und kassiere 50 Euro!

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account rhe Time| Akt:
PolizeiSimmeringLPD WienBeziehungLeserreporterWien

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen