"Very Good for Hollywood"

"Bin gut bestückt": Porno-Star packt auf Puls 4 aus

Am Montag startet die neue "Very Good for Hollywood"-Staffel um 20.15 Uhr auf Puls 4. Dieses Jahr sind unter anderem Mick Blue und Candy Ken dabei.

Heute Entertainment
"Bin gut bestückt": Porno-Star packt auf Puls 4 aus
Mick Blue ist erfolgreicher Pornodarsteller.
Silke Baumeister

Für diese Promis war Österreich einfach zu klein: In der neuesten Staffel von "Very Good for Hollywood" (Staffelstart am 18. März um 20.15 Uhr auf Puls 4) werden die heimischen Stars gezeigt, die es im Zuge ihrer Karriere über das große Wasser bis nach L.A. verschlagen hat. 

Mit diesen Pornostars hatte Mick Blue schon Sex

1/94
Gehe zur Galerie
    Austro-Pornostar Mick Blue hat in seiner Karriere bereits mit unzähligen Frauen vor der Kamera Sex gehabt. <em>"Heute" </em>gibt eine (kleine) Auswahl &gt;&gt;&gt;
    Austro-Pornostar Mick Blue hat in seiner Karriere bereits mit unzähligen Frauen vor der Kamera Sex gehabt. "Heute" gibt eine (kleine) Auswahl >>>
    Instagram / Screenshot

    Und da sind dieses Jahr bekannte Gesichter mit dabei. Zunächst der Pornstar Mick Blue, der mit seinen blauen Augen schon hunderte Frauen in seinen Bann zog. Doch wie ist der Österreicher damals eigentlich zu diesem lustvollen Business gekommen? "Wie ich jünger war, hab ich immer gerne pornografische Filme angeschaut. Ich war im Prinzip angezogen von der Branche." 

    Die Frauen sind auch zufrieden, wenn ich mit ihnen Sex habe
    Mick Blue
    bei "Very Good for Hollywood"

    Dann hat sich Mick Blue für die Branche ausgezogen und er war sich seines Erfolges stets sicher: "Ich hab'mir gedacht 'ok, ich bin gut bestückt, die Frauen sind auch zufrieden, wenn ich mit ihnen Sex hab", so der Porno-Darsteller, "Ich glaub' ich könnte eine Bereicherung für die Branche sein."

    Sex-Tipps von Mick Blue:

    Auch wenn er seine Sex-Partnerin mal nicht anziehend findet, hat er den passenden Trick parat: "In den meisten Fällen findest du immer irgendetwas, das erregend sein kann bei einer Frau. Vielleicht ist es nicht das Gesicht, aber dann hat sie zum Beispiel eine sehr hübsche M*****. Dann schaust' nicht aufs Gesicht, sondern auf die M*****."

    Wir leben einfach unser volles Ich und lassen die Welt daran teilhaben
    Candy Ken
    in "Very Good For Hollywood"

    Auch Candy Ken hat es nach Los Angeles verschlagen, der einstige Vorarlberger, der vor allem durch TikTok eine Berühmtheit geworden ist, hat es sich dort mit seiner Frau und den Kindern gemütlich gemacht. Für ihn sind seine schrillen Outfits gar nichts Außergewöhnliches mehr: "Das Leben ist so langweilig. Es macht viel mehr Spaß einen Lieblingscharakter zu suchen und wir leben einfach unser volles Ich und lassen die Welt daran teilhaben", so Candy Ken.

    Neue Staffel startet am Montag

    In der neuen Staffel sind neben Mick Blue und Candy Ken auch Immobilienverkäuferin Elizabeth, Die Promi-Kuppelqueen Simona, Drummer Thomas Lang und Hundetrainerin und Ex-Frau von James Cottrial Iris zu sehen. 

    Austro-Pornostar Mick Blue bei "Very Good for Hollywood"

    1/5
    Gehe zur Galerie
      "Ich hab‘ mir gedacht 'ok, ich bin gut bestückt, die Frauen sind auch zufrieden, wenn ich mit ihnen Sex hab'. Ich glaub‘ ich könnt eine Bereicherung für die Branche sein‘", erinnert sich Porno-Darsteller <a rel="nofollow" href="https://www.heute.at/t/mick-blue-100144468">Mick Blue</a> zurück.
      "Ich hab‘ mir gedacht 'ok, ich bin gut bestückt, die Frauen sind auch zufrieden, wenn ich mit ihnen Sex hab'. Ich glaub‘ ich könnt eine Bereicherung für die Branche sein‘", erinnert sich Porno-Darsteller Mick Blue zurück.
      JOYN / PULS4

      BILDSTRECKE: VIP-Bild des Tages 2024

      1/170
      Gehe zur Galerie
        Kim Kardashian schockiert ihre Fans mit ihren erschreckend dünnen Armen.
        Kim Kardashian schockiert ihre Fans mit ihren erschreckend dünnen Armen.
        Instagram/kimkardashian

        Auf den Punkt gebracht

        • In der neuen Staffel von "Very Good for Hollywood" auf Puls 4, die am Montag um 20.15 Uhr startet, werden österreichische Stars gezeigt, die es in ihre Karriere bis nach Los Angeles geschafft haben, darunter der Pornostar Mick Blue, der von seiner Anziehung zur Branche erzählt und Candy Ken, der durch TikTok bekannt wurde und nun mit seiner Familie in LA lebt
        • Weitere Teilnehmer sind Immobilienverkäuferin Elizabeth, Simona, Thomas Lang und Hundetrainerin Iris
        red
        Akt.