Bio-Mode aus Wien gibt es jetzt auch in fairen Größen

Nunu Kaller mit ihrer Mama 
Nunu Kaller mit ihrer Mama zVg
Fair produzierte Bio-Mode ist in großen Größen schwer zu bekommen. Zwei Aktivistinnen bieten genau das jetzt in ihrem neuen Onlineshop an.

Mode aus fairer Produktion und Bio-Stoffen wird häufig nur bis Kleidergröße 42 angeboten. "Wer dicker ist, der ist häufig trotz aller Abneigung gegen das System dennoch auf Fast Fashion angewiesen", sagt "Fuck Beauty!"-Autorin Nunu Kaller. Die Aktivistin tat sich mit Maria Fürnkranz-Fielhauer zusammen, die bereits seit 2004 Wert auf nachhaltig produzierte Mode legt. Ab sofort gibt es bei Wiener Konfektion moderne Klassiker in großen Größen zu bestellen – fair in der Wiener Westbahnstraße aus Bio-Stoffen hergestellt.

Produktion on demand

Kaufen kann man die Hosen, Röcke, Pullover und Mäntel auf www.wiener-konfektion.at. Sie werden on demand produziert, um keine ressourcenverbrauchende Überproduktion zu haben. "Für Änderungen oder Anpassungen kann man gerne zu mir in den Laden kommen“, sagt Maria Fürnkranz-Fielhauer.

Angeboten wird Mode im "Capsule System": Alle Teile sind miteinander kombinierbar.

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account lym Time| Akt:
ModeShoppingKlimaschutzKlima

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen