Riesen-Ärger in Simmering

BMW verstellt Garage – Wiener wütet über "Parkkünstler"

In einer Parkgarage in Wien-Simmering sorgte der Lenker eines schwarzer 5er BMW mit einem Parkmanöver für Ärger. Er stellte das Auto quer ab.

Community Heute
So war das eigentlich nicht vorgesehen. 
So war das eigentlich nicht vorgesehen. 
Leserreporter

Stellplätze in engen Parkgaragen sind für einige Autofahrer oftmals eine große Herausforderung. Um sich beim Abstellen seines Autos etwas leichter zu tun, sollen aufgemalte Linien die einzelnen Plätze markieren und so eine gewisse Ordnung schaffen. Doch für diesen BMW-Fahrer in Simmering waren die Begrenzungen alles andere als wichtig.

    So wurde der BMW in der Dittmanngasse (Wien-Simmering) abgestellt.
    So wurde der BMW in der Dittmanngasse (Wien-Simmering) abgestellt.
    Leserreporter

    Der Unbekannte stellte nämlich seinen 5er nämlich völlig falsch ab und versperrte sogar die Durchfahrt.  "Solche Parkkünste habe ich wirklich noch nie gesehen. Für mich als leidenschaftlicher BMW-Liebhaber sind solche Manöver echt fragwürdig", so der 35-jährige Wiener im "Heute"-Talk. 

    Bildstrecke: Leserreporter des Tages

      08.12.2023: <a rel="nofollow" data-li-document-ref="120008456" href="https://www.heute.at/s/protest-marsch-dann-pickt-klima-shakira-vor-parlament-120008456">Protest-Marsch, dann pickt Klima-Shakira vor Parlament</a>
      Letzte Generation Österreich Twitter / Leserreporter

      Schräg, skurril, humorvoll, täglich neu! Das sind die lustigsten Leserfotos.

        red
        Akt.