"Omas Haare": Bohlen zieht jetzt komplett über DSDS her

Bohlen zeigt sich angriffslustig.
Bohlen zeigt sich angriffslustig.Instagram
Nächste Runde zwischen dem Poptitanen und RTL. Nun zieht Dieter komplett über RTL und seinen Nachfolger her.

Bohlen scheint nicht locker lassen zu wollen. Aufgrund einer angeblichen Krankheit sagte der einstige Chefjuror kurzerhand seine letzten Auftritte bei der Castingshow ab. Dabei scheint es ihm ziemlich gut zu gehen, wie man auf Instagram beobachten kann. Dort zeigt sich Dieter gut gelaunt und angriffslustig.

"Weil RTL ihm ordentlich Kohle gegeben hat!"

Vor allem auf seinen Nachfolger scheint es der Poptitan abgesehen zu haben. In seinem neuesten Video erklärte er, dass er die Fragen seiner Fans beantworten wolle: "Die ganz Jungen haben gefragt, wer war dieser ältere Herr." Damit spielt Dieter auf den Kult-Moderator Thomas Gottschalk an. Dem nicht genug: "Warum trägt er Haarteile von seiner Oma? Keine Ahnung, aber die Leute sahen 1970 in etwa so aus".

Auch machte sich Bohlen darüber lustig, dass Gottschalk Werbung für Hörgeräte macht. Er wisse nicht, ob diese Leute die richtigen seien, um Musik zu bewerten. Dann kam es zum ganz bösen Tiefschlag gegen den Privatsender: So wollte er aufklären, weshalb der Moderator so lispeln würde: "Weil RTL ihm ordentlich Kohle gegeben hat und er sich neue Zähne gekauft hat." Ob das die letzte Stichelei gegen seinen früheren Arbeitgeber war? Höchstwahrscheinlich nicht.

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account slo Time| Akt:
RTLThomas GottschalkDieter BohlenDSDS

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen