Niederösterreich

Boom in NÖ! Fasten wird zum Lifestyle-Trend

Die einen verzichten auf Alkohol, die anderen auf Zucker oder feste Nahrung – das Fasten ist jetzt voll im Trend.

Isabella Nittner
Zahlreiche Fastenangebote gibt es in Niederösterreich, auch immer mehr Klöster und Stifte öffnen ihre Pforten.
Zahlreiche Fastenangebote gibt es in Niederösterreich, auch immer mehr Klöster und Stifte öffnen ihre Pforten.
Getty Images/iStockphoto

In einer Welt des Überflusses zieht es immer mehr Menschen in eine gänzlich konträre Richtung – nämlich hin zum bewussten Verzicht! Eine christliche Tradition, die bereits seit Jahrhunderten praktiziert wird, ist jetzt voll im Trend: Das Fasten.

150 Kurse in Pernegg

150 Kurse pro Jahr werden mittlerweile beispielsweise im "kommerziellen" Fasten-Mekka Niederösterreichs angeboten: Dem Kloster Pernegg im Bezirk Horn. Auch Betreiber Klaus Rebernig, der das historische Gebäude vom Stift Zwettl erst gepachtet und anschließend gekauft hat, bestätigt gegenüber "Heute", dass es in den letzten Jahren zu einer stark steigenden Nachfrage kommt.

"Fasten hat sich in den letzten Jahren zu einem Boom entwickelt. Seit 2012 ist das Kloster Pernegg ausschließlich auf Fasten ausgerichtet. Die Teilnehmerzahl hat sich seit dieser Zeit um 50 Prozent gesteigert", erklärt der Unternehmer.

1/3
Gehe zur Galerie
    Im Kloster Pernegg im Waldviertel werden 150 verschiedene Fasten-Kurse angeboten.
    Im Kloster Pernegg im Waldviertel werden 150 verschiedene Fasten-Kurse angeboten.
    T. Fröhlich

    Und an Angebots-Vielfalt mangelt es nicht: Es gibt das Saft- und Suppe-Fasten, das Basische Intervallfasten, das Fasten-Wandern sowie das "Klosterfasten mit Stille und Sinn" oder auch das Ayurveda-Fasten. Sämtliche Kurse werden von Fastenbegleiterinnen geführt. Kostenpunkt: Ab 729 Euro pro Woche im Doppelzimmer.

    Kirche lädt zum Fasten

    Doch auch die römisch-katholischen Orden öffnen immer öfter ihre Pforten, um das Fasten auch den "Weltlichen" zugänglich zu machen. Das Benediktinerstift Göttweig lädt zu Schweige- und Einzelexerzitien mit Fasten, im Benediktinerstift Seitenstetten gibt es Taiji-Tage, das Stift Zwettl bietet Tee- und Saftfasten an, im Chorherrenstift Geras findet das Klosterfasten statt, das Benediktinerstift Altenburg lädt zur Fastenwoche vor Ostern, die Brüder vom Heiligen Johannes in Marchegg starten mit Fastenexerzitien, die man auch online buchen kann und die Steyler Missionare in Maria Enzersdorf bieten einen Autophagie-Fastenkurs (zur Selbstreinigung) um 779 Euro an, Basen-Fasten ebenso wie Anti-Aging-Fasten stehen auch im Repertoire.

    1/82
    Gehe zur Galerie
      <strong>20.06.2024: Mit Waffe am Balkon – Polizei erschießt Verschanzten.</strong> Die Polizei schoss zweimal auf jenen Mann, der erst <a data-li-document-ref="120043442" href="https://www.heute.at/s/mit-waffe-am-balkon-polizei-erschiesst-verschanzten-120043442">mit einem Messer in der Brigittenau gesehen wurde und sich dann verschanzte.</a>
      20.06.2024: Mit Waffe am Balkon – Polizei erschießt Verschanzten. Die Polizei schoss zweimal auf jenen Mann, der erst mit einem Messer in der Brigittenau gesehen wurde und sich dann verschanzte.
      Leserreporter