ER ist der größte Rock-Gitarrist aller Zeiten

Brian May, Gitarrist der legendären Rock-Gruppe Queen
Brian May, Gitarrist der legendären Rock-Gruppe Queenpicturedesk.com
Brian May wurde in einer Umfrage des Magazins "Total Guitar" zum größten Rock-Gitarristen aller Zeiten gekürt.
von
Jochen Dobnik

"Ich bin absolut sprachlos und wirklich völlig von den Socken. Ich muss sagen, dass das komplett unerwartet kam", erklärt der Queen-Gitarrist in einem Interview mit dem Magazin. Für ihn selbst sei Jimi Hendrix die unumstrittene Nummer Eins.

"Natürlich bin ich zutiefst berührt, dass die Menschen so über mich denken. Ich mache mir keine Illusionen, dass ich technisch gesehen auch nur auf dem Baum der großen Gitarristen stehe. Ich denke, das sagt mir, dass das, was ich getan habe, die Menschen beeinflusst hat, und das bedeutet mir sehr viel“, so der 72-Jährige.

Auf den weiteren Plätzen folgten übrigens Jimi Hendrix, Jimmy Page (Led Zeppelin), Eddie van Halen (Van Halen und Gitarrensolo bei Michael Jacksons "Beat it") und Eric Clapton.

May, der während des Corona-Lockdowns einen leichten Herzinfarkt erlitten hatte, verspricht übrigens für dieses Jahr neue Musik - ob mit Queen oder solo, hat er nicht verraten.

CommentCreated with Sketch. zu den Kommentaren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-AccountCreated with Sketch. dob TimeCreated with Sketch.| Akt:
MusikFreddie MercuryQueenEric ClaptonJimmy Page

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen