Brite bat Freundin 148 mal um ihre Hand

Mit einer außergewöhnlichen Aktion hat ein Brite um die Hand seiner schwangeren Freundin angehalten. Der 38-Jährige machte ihr einen Antrag mit einer kleinen Karte - 148 Mal. Seine Herzdame bekam davon allerdings nichts mit.

 

Ray Smith sagte seiner Freundin, er wolle ihre Schwangerschaft mit den Fotos festhalten. Auf jedem Foto jedoch hielt er ein kleines Schild in die Kamera, auf dem "Willst du mich heiraten?" geschrieben stand. 

Zu Weihnachten zeigte er Claire schließlich die Fotos, sie war überwältigt und sagte Ja. Das Netz feiert die originelle Idee. "Das ist einfach großartig, ich liebe es." so eine Userin.

Die Idee von Smith war gar nicht unaufwendig: "Manchmal wollte sie ein Foto sehen, dann musste ich noch eins machen und zwar ohne Karte", so der Bräutigam in spé zu "Metro". 

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen