Brunnenkressesuppe

Diese vegetarische Suppe kann heiß oder im Sommer auch gekühlt serviert werden. Am besten man reicht dazu etwas frisches Brot.


Infos zur Zubereitung:



Anzahl Personen
4-6


Dauer
30 Minuten


Schwierigkeitsgrad
Leicht



Zutaten:


1    
4 Frühlingszwiebeln
450 g Brunnenkresse
100 g Butter
40 g Weizenmehl
750 ml Gemüsesuppe
320 ml Wasser
Salz und Pfeffer
Fettarmes Schlagobers zum Servieren


Zubereitung:

Zwiebeln, Frühlingszwiebeln und Brunnenkresse grob hacken. Butter in einem großen Topf erhitzen und Zwiebeln, Frühlingszwiebeln und Brunnenkresse zugeben. Bei schwacher Hitze etwa drei Minuten dünsten. Mehl hineingeben und unterrühren. Nach und nach Suppe und Wasser angießen; dann glattrühren. Unter Rühren aufkochen und eindicken lassen. Bei schwacher Hitze abgedeckt zehn Minuten garen. Dann etwas abkühlen lassen. Mischung in der Küchenmaschine portionsweise pürieren. Vor dem Servieren vorsichtig erhitzen und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Mit einem Schuss fettarmen Schlagobers servieren und mit frischer Brunnenkresse garnieren.

Starfaktor: Auch Beautyqueen und Schauspielerin Liz Hurley schwört auf das grüne Süppchen.
Nav-AccountCreated with Sketch. heute.at TimeCreated with Sketch.| Akt:

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen