Buntes Krabbeln - Frau benützt Kakerlaken als Leinwand

Die 30-jährige Brenda Delgado bemalt tote Kakerlaken mit berühmten Motiven.
Die 30-jährige Brenda Delgado bemalt tote Kakerlaken mit berühmten Motiven.
©Picturedesk, Bildmontage Heute
Öl auf... Kakerlake? Die 30-jährige Filipina Brenda Delgado hat durch einen Zufall ihre Berufung gefunden - sie bemalt tote Insekten mit Ölfarbe.

Als die 30-jährige Brenda Delgado aus Caloocan City in Manila (Philippinen) beim zusammenfegen ihres Ateliers eine tote Kakerlake entdeckte, hielt sie kurz inne. Da die Oberlfäche des Insektes flach und glänzend war, kam sie auf die merkwürdige Idee, das tote Tier als Leinwand zu benutzen. Mittlerweile hat sie beinahe 100 Stück Krabbeltiere zu skurrilen Kunstwerken gemacht und malt nicht nur beliebte Film- und TV-Helden, sondern kopiert auch die berühmtesten Werke, großer Künstler. 

Lesen Sie auch: Diese Künstlerin malt mit Pillen und Schmerzmitteln >>>

Lesen Sie auch: Afrika ohne Farbe? Diese Aufnahmen werden dich umhauen >>>

Van Gogh und Vermeer mit "Haxen"

Jan Vermeers "Das Mädchen mit dem Perlenohrring", oder Vincent van Goghs berühmte "Sternennacht" tummeln sich neben Figuren aus "Bikini Bottom" oder dem Marvel Universum. Mit unfassbarer Geduld und kleinsten Pinseln bemalt die Künstlerin die Insekten mit Ölfarbe. Die Kreationen haben in den Social-Media-Netzwerken natürlich bereits für Aufsehen gesorgt - während viele von der Originalität fasziniert sind, finden es andere eher schauderhaft und wedeln mit dem "Tierschutz-Finger". Hier können wir allerdings Entwarnung geben: Die Künstlerin verspricht, kein einziges Tier für ihre Kunst getötet zu haben - sie sammle lediglich tote Kakerlaken ein, die in ihrer Heimat doch recht häufig zu finden sind. 

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account tine Time| Akt:
Stadt- und WildtiereInsektenKunstPhilippinenVincent van Gogh

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen