Burgenland verschenkt nun Golf GTI für Corona-Impfung

Geimpfte können nun einen VW Golf GTI gewinnen.
Geimpfte können nun einen VW Golf GTI gewinnen.Helmut Graf / "Heute"-Montage / Hersteller
Die burgenländische Landesregierung verlost nun unter allen geimpften Menschen einen nagelneuen Volkswagen Golf GTI mit 245 PS. 

Das Burgenland hat die höchste Impfquote Österreichs, strebt nach mehr. Landeshauptmann Hans Peter Doskozil (SPÖ) geht jetzt mit der ersten Impf-Lotterie Österreichs auf die Überholspur – "Heute" berichtete. Im Kulturzentrum Eisenstadt stellt der SP-Grande am Freitag ab 10.00 Uhr die Details vor. Fakt ist jedoch, dass Doskozil (er ist selbst Gesundheitsreferent) das Impfen zur Chefsache erklärt hat. Zur Lotterie hält sich sein Team vorerst aber noch bedeckt. 

Mit nur einem Stich zum Traum-GTI

Doch "Heute"konnte vorab schon einige Details in Erfahrung bringen. 1.000 Preise sollen an die Burgenländer gehen, wenn sich bis 11.11. (Landesfeiertag) noch 10.000 Personen impfen lassen. Dann hat das Land über 80 Prozent der impfbaren Bevölkerung gegen Covid-19 immunisiert. Um vor allem die jungen Leute zum Corona-Jaukerl zu bewegen, setzt man im Burgenland (auch) auf mechanische Pferdestärken. Unter allen Geimpften wird nämlich ein brandneuer Volkswagen Golf GTI mit 245 PS verlost. 

"Nie wieder Lockdown im Burgenland"

"Ich werde mich dann vehement dafür einsetzen, dass es nie wieder einen Lockdown im Burgenland gibt. Notfalls auch gegen Widerstände, wie im Frühjahr", sagt Landeschef Doskozil. Bei seiner Lotterie sollen über eine Online-Plattform alle Menschen mitmachen können, die bei der Preis-Abholung sowohl Jaukerl, als auch Hauptwohnsitz im Pannonischen vorweisen können. Die Auslosung nehmen die Österreichischen Lotterien vor. Top-Preise: Neben dem Golf GTI wird es auch ein E-Fahrzeug und Fußballtickets geben. Alles ist möglich. Im Lotto, bei Corona.

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account coi, zdz Time| Akt:
BurgenlandCorona-ImpfungCoronavirusVWHans Peter Doskozil

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen