Bankberater brachte Plech Bargeld aus Liechtenstein

Am 123. Prozesstag in Sachen Buwog saß Plechs liechtensteinischer Bankberater im Zeugenstand. Er berichtete, wie er Plech mehrmals in Wien Bargeld übergab.

Nach Meischbergers Bankberater Christoph W. wurde am Dienstag sein Kollege Günther L. befragt, der Hauptansprechpartner für Ernst Plech gewesen sein soll. Wir schreiben den 123. Buwog-Prozesstag.

Wir reisen wieder nach Liechtenstein..

Wie W. war auch L. einst Berater bei der Hypo Liechtenstein, bevor er sich selbstständig machte. Deshalb gibt es da auch so viele Bankverbindungen in der Anklage: Die ursprünglichen drei liechtensteinischen Konten ("Natalie", "Karin" und "400.815") lagen bei der Hypo Liechtenstein. Dann gründeten die beiden Bankberater eine eigene Firma und nahmen ihre Kunden mit zur Liechtensteinischen Landesbank (LLB), wo jeweils Nachfolgerkonten angelegt wurden. Der Nachfolger von "400.815" heißt zum Beispiel "15.444".

L. konnte in seiner Aussage am Dienstag die Darstellungen seines Kollegen aus der Vorwoche bestätigen. Das Konto "Karin", von dem Meischberger behauptet es gehörte immer ihm, rechnete auch er eindeutig Ernst Plech zu. Damit stützt er die Anklage.

Was bisher im Buwog-Prozess geschah
"Heute.at" berichtet an allen Prozesstagen LIVE aus dem Wiener Landesgericht. Lesen Sie hier, was bisher geschah.

HIER KLICKEN!

Wobei er der Anklage allerdings widerspricht: Auch er meint, dass die beiden anderen Konten Meischberger gehört hätten (und nicht eines Grasser).

Geld an Plech übergeben

Der Bankberater L., so sagte es auch sein Kollege aus, war für den Kundenkontakt zu Ernst Plech zuständig. Er traf ihn mehrere Male in Wien und übergab ihm Geld, wie er schilderte. Auch er sprach über die Notwendigkeit von Bareinzahlungen, wenn man aus "Diskretionsgründen" die Spur des Geldes nicht nachvollziehen können sollte.

Am Nachmittag konnten auch noch Staatsanwalt und die Verteidiger ihre Fragen stellen, der Zeuge L. war schon nach einem Tag fertig mit seiner Aussage.

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:
Maria Theresia von ÖsterreichGood NewsPolitikProzessKorruptionKarl-Heinz Grasser

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen