Schwarzenegger-Schwiegersohn

Chris Pratt bei Dreh verletzt – er wollte Stunts machen

"Marvel"-Star Chris Pratt erklärt auf Instagram, dass er sich am vierten Tag der Dreharbeiten seines neuen Filmes verletzt hat.

Heute Entertainment
Chris Pratt bei Dreh verletzt – er wollte Stunts machen
Chris Pratt hat sich wehgetan.
IMAGO/UPI Photo

"Übermut, tut selten gut", heißt es so schön. Ein Sprichwort, das Chris Pratt (44) sich wohl zukünftig zu Herzen nimmt. Der Hollywood-Star dreht aktuell seinen neuen Film "Mercy" in Malibu. Auf Instagram zeigt er sich jetzt, mit Eis seinen extrem geschwollenen Fuß kühlen.

Chris Pratt zeigt verletzten Fuß

"Mercy Drehtag 4. Ich habe so ein tolles Stunt-Team! UND manchmal versuche ich, da hineinzukommen und ein paar meiner eigenen Sachen zu machen", erklärt Arnies Schwiegersohn Pratt auf Instagram zu einem Bild.

"Heute hat Papa einen Metallpfosten am Knöchel gefangen. Sollte interessant werden in Zukunft", heißt es weiter. Zusätzlich gibt es vom Schauspieler einen Schnappschuss seines nackten rechten Fußes, wo man erkennt, wie angeschwollen dieser durch die Verletzung geworden ist.

BILDSTRECKE: VIP-Bild des Tages 2024

1/157
Gehe zur Galerie
    Ganz schön heiß! Kendall Jenner macht im Bikini von Calzedonia eine gute Figur.
    Ganz schön heiß! Kendall Jenner macht im Bikini von Calzedonia eine gute Figur.
    instagram/kendalljenner

    Auf den Punkt gebracht

    • "Marvel-"Star Chris Pratt dreht aktuell wieder einen neuen Film
    • Bei den Dreharbeiten zu "Mercy" hat sich der Schauspieler verletzt, berichtet er seinen Fans jetzt auf Instagram
    red
    Akt.