Christbäume wurden in Wien vom Winde verweht

Die letzten Tage hat der Wind in Wien kräftig durchgeblasen. Beim Mexikoplatz hat er Christbäume auf die Straße geweht.
Am Dienstagabend staunten Autofahrer auf der Lasallestraße in Wien-Leopoldstadt, als plötzlich Christbäume auf der Fahrbahn den Weg versperrten.

Der starke Wind hatte die entsorgten Tannenbäume offenbar auf die Straße geweht. Einige Passanten halfen dabei sie wieder auf den Gehsteig zu schaffen. "Heute"-Leserreporter Ako beobachtete die Hilfsbereitschaft der Wiener und knipste ein paar Fotos. (mz)



CommentCreated with Sketch.4 zu den Kommentaren Arrow-RightCreated with Sketch.

Nav-AccountCreated with Sketch. mz TimeCreated with Sketch.| Akt:
LeopoldstadtLeser-ReporterCommunity

ThemaCreated with Sketch.Mehr zum Thema

CommentCreated with Sketch.Kommentieren