Kern nach Rücktrittsrede als Instagram-"Batman"

Wenige Minuten nach seiner Rücktrittsrede in der SPÖ-Parteizentrale am Samstagmittag zeigte sich Christian Kern betont gut gelaunt und witzelnd auf Instagram.

In der Pressekonferenz zu seinem Rückzug von Partei und Politik gab sich Christian Kern am Samstag betont souverän und witzelnd ("Einen guten Roten erkennt man am Abgang"). Doch in seiner Rede schwang durch, dass ihn die parteiinternen Intrigen und in der Presse gestreute Gerüchte doch tief gekränkt hatten.

Um dem Verdacht der Verbitterung – auch durch die eigene Partei – rasch zu entkräften, befüllte der nunmehrige Ex-Politiker seinen Instagram-Account dediziert mit Schmäh. Nur Minuten nach dem Ende seiner Abtrittsrede postete er ein Foto von sich in einem schwarzen Gewand mit dem Bundesadler.

Dazu schrieb er: "Nur weil viele Fragen, was ich jetzt machen werde: wie wäre es mit einen Film "Austro-Batman: Fledermaus returns". David Schalko interessiert?"

Tatsächlich sorgte das Foto bei seinen Instagram-Followern allerdings eher für Stirnrunzeln. In der Beschreibung seines Instagram-Accounts ist der Rücktritt allerdings noch nicht ganz angekommen. Dort ist Kern immer noch "Parteivorsitzender & Klubobmann der SPÖ".

Die Karriere von Christian Kern in Bildern

(red)

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:
Wiener WohnenPolitikRücktrittSport-TippsChristian Kern

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen